++digitale Schulbuchleihe++

Ab sofort erfolgt die Ausleihe der Schulbücher digital. Wer sich dafür anmelden möchte, gehe bitte hier entlang.

Eingangsstufe

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 werden in einem eigenen Gebäude der Außenstelle Lehndorf unterrichtet. Einen sehr guten Einblick in das schulische Leben in Lehndorf vermittelt der "virtuelle Tag der offenen Tür".  Und hier findet man weitere Informationen für unsere neuen Schüler:innen im Jahrgang 5. Für die aktuellen Anmeldetermine und die Anmeldeformulare bitte hier entlang.

Herzlich willkommen

Schule ist Unterricht. Ja, vor allem. Schule ist aber mehr als Unterricht. Erst recht an der HvF! Das Schulleben der HvF ist geprägt von einer großen Identifikation mit der Schule und einer sehr lebendigen Eltern- und Schülermitarbeit. Dazu tragen sicher die vielfältigen Angebote in Kunst, Theater und Musik, Naturwissenschaften, Sprachen, Gesellschaftswissenschaften und Sport sowie die zahlreichen außerunterrichtlichen Aktionen und Begegnungen bei.
Wie vielfältig die HvF ist, sieht man z. B. auf diesen Seiten.

Apfelbaum als Hoffnungszeichen

"Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen." (Martin Luther)

Diesem Motto folgte auch unsere Schulleiterin Frau Gerhardy-Grotjan und pflanzte gemeinsam mit der Garten-AG einen Apfelbaum auf dem Aula-Außengelände der HvF. Darüber hinaus wurden auch mehrere Beerensträucher, wie Johannisbeeren, Stachelbeeren und Brombeeren gepflanzt, die mit ihren Blüten und Früchten einen wertvollen Beitrag für Bienen und Vögel leisten.
Nun hoffen wir natürlich auf reiche Ernte

Junge HvF-Fachautorinnen und -autoren

Schülerinnen und Schüler des 13. Jahrgangs publizieren Ergebnisse ihrer Facharbeiten in der Zeitschrift "Naturwissenschaften im Unterricht Chemie" des Friedrich Verlags. Wer mehr dazu erfahren möchte, gehe bitte hier entlang.

Die neuen Ministerbriefe vom 22. Juni an Schülerinnen und Schüler sowie Erziehungsberechtigte befinden sich auf unserer Corona-Seite. Außerdem gibt es jetzt ein hilfreiches Infoblatt zur Impfung von Jugendlichen von 12 bis 17 Jahren. Im Szenario A sind nach wie vor Selbsttests zu Hause an den festgelegten Testtagen Montag und Donnerstag vorgesehen. Zur dazu passenden Dokumentationshilfe für den Schulplaner geht es hier entlang. Sollte ein Selbsttest ein positives Ergebnis anzeigen, kann das weitere Vorgehen anhand des Informationsblattes des Gesundheitsamtes nachgelesen werden.

Speak up statt Shutdown: Rhetorik-Wettbewerb

Schülerinnen und Schüler der HvF zeigen klare Kante beim Rhetorik-Wettbewerb der HvF am Freitag, den 25.06.2021 zwischen 8:00 und 14:00 Uhr in der Aula der HvF-Hauptstelle am Sackring (Die dann geltenden Hygienevorgaben werden selbstverständlich eingehalten). Wer neugierig geworden ist und mehr erfahren möchte, gehe bitte hier entlang.

HvF gärtnert

Seit diesem Schuljahr hat die HvF wieder eine Garten-AG!

Die Garten-AG hat sich als Ziel gesetzt, unser Schulgelände wieder schöner zu machen, nachdem das Schulgelände im Zuge der Sanierungsarbeiten in und an unserer HvF etwas in Vergessenheit geraten ist. Einige Fotos unserer Projekte könnt ihr euch im Anhang ansehen. Nun zeigen sich schon erste Erfolge unserer Arbeit: Die ersten Frühlingsblumen (aus den im Herbst gesteckten Blumenzwiebeln) blühen nun schon vor dem Hauptgebäude. Es sind viele tolle Aktionen geplant, um unser Schulgelände schöner und umweltfreundlicher zu gestalten: Wir haben schon Blühwiesen ausgesät und ein Insektenhotel aufgestellt, um etwas gegen das Bienensterben zu unternehmen. Leider ist unser Teich in den letzten Jahren wenig beachtet worden und stand kurz davor zugeschüttet zu werden. Da sich aber viele gewünscht hatten, dass der Teich bleibt und wieder etwas aufgefrischt wird, hat die Garten-AG dies als neues Projekt angenommen. Neue Gartengeräte wurden angeschafft, um richtig loslegen zu können ... leider kamen uns die Corona-Schulschließung dazwischen und wir konnten nur unter strengen Hygieneauflagen mit wenigen Schülerinnen und Schülern arbeiten. Daher steht auch noch kein fester Wochentag und keine feste Uhrzeit für unsere schülergeleitete Arbeitsgemeinschaft fest. Doch glücklicherweise kann die Garten-AG, da Abstände eingehalten werden können und sie im Freien stattfindet, auch weiterhin zur Verschönerung unseres Schulgeländes und zum Umwelt- und Naturschutz beitragen. Habt Ihr auch Interesse mitzumachen? Oder habt ihr weitere Ideen zur umweltgerechten Gestaltung unseres Schulgeländes? Dann wendet euch gerne an mich: Marlene Funck, Klasse 10a  Wir freuen uns auch über jeden, der spontan da ist und mitmachen möchte.

Ansprechpartnerin: Marlene Funck, Klasse 10a, Leiterin der Garten-AG

Bildergalerie

Zurück zur Übersicht

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie hier