++AG-Reader 2021/22++

Die HvF und ihre AGs - ein Traum: Der brandneue AG-Reader kann ab sofort an dieser Stelle angesehen und heruntergeladen werden, ebenso der AG-Wahlbogen für die Jahrgänge 7 bis 13 sowie die AG-Übersichten mit Zeitangaben für die Klassen 5 und 6, die Jahrgänge 7 bis 13 sowie die Gesamtübersicht der Arbeitsgemeinschaften.

Eingangsstufe

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 werden in einem eigenen Gebäude der Außenstelle Lehndorf unterrichtet. Einen sehr guten Einblick in das schulische Leben in Lehndorf vermittelt der "virtuelle Tag der offenen Tür".

Herzlich willkommen

Schule ist Unterricht. Ja, vor allem. Schule ist aber mehr als Unterricht. Erst recht an der HvF! Das Schulleben der HvF ist geprägt von einer großen Identifikation mit der Schule und einer sehr lebendigen Eltern- und Schülermitarbeit. Dazu tragen sicher die vielfältigen Angebote in Kunst, Theater und Musik, Naturwissenschaften, Sprachen, Gesellschaftswissenschaften und Sport sowie die zahlreichen außerunterrichtlichen Aktionen und Begegnungen bei.
Wie vielfältig die HvF ist, sieht man z. B. auf diesen Seiten.

Die neue Schulkollektion ist da - im Onlineshop!

Die Bestellungen können ausschließlich im Online-Shop in der Zeit vom 13. September bis zum 1. Oktober vorgenommen werden. Dort sind auch Größentabellen hinterlegt. Einen Überblick über die Kollektion, die Intentionen und die Preise enthält der Info-Brief zur HvF-Schulkollektion 2021/22.

Herzlich willkommen an der Hvf!

In coronakonformen Einschulungsfeiern wurden unsere neuen HvFler am Donnerstag, den 2. September bei uns aufgenommen. Herzlich willkommen und einen sehr guten Schulstart! Alle Klassenfotos findet man an dieser Stelle.

Für einen sicheren Schulweg

Am 07. und 10. September fand im Rahmen der Einführungswoche auch die Mobilitätserziehung für unsere neuen fünften Klassen statt. Mehr dazu findet man an dieser Stelle.

Wasser für Kenia - Spendenlaufaktion an der HvF

Wir als Hoffmann-von-Fallersleben-Schule möchten uns aktiv für den Bau eines Dachregenfanges in Südkenia einsetzen; dieser kostet circa 10.000 Euro. Deshalb werden alle HvFlerinnen und HvFler dazu aufgerufen, freiwillig an einem Spendenlauf für „Wasser für Kenia“ teilzunehmen. Ausführliche Informationen findet man an dieser Stelle.

business4school startet am 20.09. mit neuem Kurs

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 10-12, in wenigen Tagen beginnt das Wintersemester von business4school: Dieses Mal geht es um gesamtwirtschaftliche Strukturen und Zusammenhänge. Die Teilnahme ist kostenfrei, bei regelmäßiger Teilnahme gibt es ein Zertifikat. Weitere Informationen findet man an dieser Stelle und zur Anmeldung geht es hier entlang. Ansprechpartner an der HvF ist Jens Kemper.

Die HvF auf dem Weg zur klimaneutralen Schule?

Die HvF beteiligt sich am Projekt „Klimaneutrale Schule“ und plant einen Spendenlauf für die Initiative „Wasser für Kenia als Maßnahme zur Kompensation unvermeidbarer Kohlenstoffdioxidemissionen. Als Ansprechpartner in unserer Schule fungiert Raik Uhde. Weitere Informationen zum Projekt sind hier zu finden.

Mit Schwung ins neue Schuljahr - Stadtradeln 2021

Um unserem Titel als “Umweltschule / internationale Agenda-21-Schule“ gerecht zu werden, möchten wir uns als Hoffmann-von-Fallersleben-Schule erneut am „Stadtradeln“ beteiligen. In diesem Jahr findet der Wettbewerb vom 05.-25. September statt. Dieser vom Klimabündnis initiierte Wettbewerb dient dem Klimaschutz und der Förderung des Fahrradverkehrs. Dabei sollen möglichst viele Menschen dazu animiert werden, die Wege des Alltags mit dem Rad zurückzulegen und auf motorisierte Fortbewegungsmittel zu verzichten.
Tragt mit Eurer / Tragen Sie mit Ihrer Teilnahme aktiv zur Verringerung von Kohlenstoffdioxidemissionen bei und helft / helfen Sie der Stadt Braunschweig und unserer Schule dabei, erfolgreich im Wettbewerb abzuschneiden und unser Ziel, wieder mehr als 200 aktiv Radelnde zu stellen, zu erreichen. Alle weiteren Informationen zur Anmeldung findet ihr / finden Sie an dieser Stelle. Für die Registrierung geht es direkt hier entlang.

Corona-Informationen

Der aktuelle Ministerbrief vom 24. August an die Eltern und Erziehungsberechtigten befindet sich auf unserer Corona-Seite. Dort findet man auch den aktualisierten Rahmen-Hygieneplan Corona Schule und das Übersichtsblatt zum Vorgehen bei positivem PoC-Test an Schulen. Im Szenario A sind zum Schulstart nach den Sommerferien an den ersten 7 Schultagen tägliche Selbsttests zu Hause vorgesehen (ausgenommen sind zweifach Geimpfte bzw. Genesene. Zur Testdokumentation geht es hier entlangSollte ein Selbsttest ein positives Ergebnis anzeigen, kann das weitere Vorgehen anhand des Informationsblattes des Gesundheitsamtes nachgelesen werden. Ganz neu ist ein Info-Paket des Kultusministeriums zum Schulstart mit allen wichtigen Regelungen auf einen Blick.

Wasser für Kenia

Mit VR-Brillen gegen die Folgen des Klimawandels

Zur Zeit sind die Erdkundefachlehrer häufig mit einem großen Rollkoffer auf den Schulfluren der HvF zu sehen. In diesem befinden sich Virtual-Reality-Brillen, geliehen von der Wolfsburger Initiative „Wasser für Kenia“, mit Hilfe derer sich alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule einmal nach Südkenia „beamen“ sollen, um dort möglichst realistisch die Folgen des Klimawandels wahrzunehmen.

Im County Makueni führt die sich ausbreitende Trockenheit dazu, dass die Versorgung der Bevölkerung mit Trinkwasser zunehmend unsicherer wird. Als Folge davon müssen in erster Linie die Mädchen mehrere Male in der Woche bis zu 34 Kilometer lange Fußmärsche zur Wasserbeschaffung zurücklegen, wodurch ein kontinuierlicher Schulbesuch und damit der Ausbruch aus dem Teufelskreis der Armut verhindert wird.

Nun ist es jedoch nicht der Anspruch von „Wasser für Kenia“ und auch nicht der einer zertifizierten Agenda-21-Schule wie der HvF die Schülerinnen und Schüler über die Wasserknappheit in einigen Teilen Afrikas lediglich zu informieren. Vielmehr klärt die Unterrichtssequenz auch über den Bau von Dachregenfängen, Sanddämmen und Farmponds auf, mit deren Hilfe das Niederschlagswasser aus der Regenzeit effektiv gespeichert und für die Trockenperiode nutzbar gemacht werden kann. So wird es möglich, der Trinkwasserknappheit zu begegnen sowie Schulgärten und kleinere Baumschulen anzulegen. Doch auch die Darstellung von Gegenmaßen soll uns nicht genügen. Wir als Hoffmann-von-Fallersleben-Schule möchten uns aktiv für den Bau eines Dachregenfanges in Südkenia, dieser kostet circa 10.000 Euro, einsetzen.

Deshalb werden alle HvFlerinnen und HvFler dazu aufgerufen, freiwillig an einem Spendenlauf für „Wasser für Kenia“ teilzunehmen. Dazu werden im Vorfeld der Laufwoche vom 04. bis 08. Oktober 2021 Rundenprämien mit selbst gewählten Sponsoren ausgehandelt, so dass sich die jeweilige Spendensumme aus der Zahl der im Sportunterricht dieser Woche zurückgelegten Runden jedes Läufers auf unserem Sportplatz ergibt.

Wir hoffen, die benötigte Spendensumme zu erreichen und rufen zu einer starken Beteiligung auf.

Vielen Dank an alle Teilnehmenden bereits im Vorfeld!

Und hier geht es zum dazugehörigen Elternbrief, zur Laufkarte und zu Spendeninformationen.

Bildergalerie

AnsprechpartnerIn

Raik Uhde
Leiter der Fachkonferenz Erdkunde
Unterrichtet Biologie und Erdkunde
uhde@hvf-bs.net
Zurück zur Übersicht

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie hier