Infoabend am 22. März

Wir laden unsere neuen Fünftklässler und ihre Eltern ganz herzlich zum Info-Abend ein, und zwar am Dienstag, den 22. März um 18.00 Uhr sofern möglich in der Aula der Hauptstelle. Bereits jetzt stellen wir uns kompakt auf der Infoseite vor. Wir freuen uns auf euren und Ihren Besuch!

Eingangsstufe

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 werden in einem eigenen Gebäude der Außenstelle Lehndorf unterrichtet. Einen sehr guten Einblick in das schulische Leben in Lehndorf vermittelt der "virtuelle Tag der offenen Tür".

Herzlich willkommen

Schule ist Unterricht. Ja, vor allem. Schule ist aber mehr als Unterricht. Erst recht an der HvF! Das Schulleben der HvF ist geprägt von einer großen Identifikation mit der Schule und einer sehr lebendigen Eltern- und Schülermitarbeit. Dazu tragen sicher die vielfältigen Angebote in Kunst, Theater und Musik, Naturwissenschaften, Sprachen, Gesellschaftswissenschaften und Sport sowie die zahlreichen außerunterrichtlichen Aktionen und Begegnungen bei.
Wie vielfältig die HvF ist, sieht man z. B. auf diesen Seiten.

Einladung zum Info-Abend

Wir laden unsere neuen Fünftklässler und ihre Eltern ganz herzlich zum Info-Abend ein, und zwar am Dienstag, den 22. März um 18.00 Uhr sofern möglich in der Aula der Hauptstelle. Bereits jetzt stellen wir uns kompakt auf der Infoseite vor. Wir freuen uns auf euren und Ihren Besuch!

Lebendiger Politikunterricht

Der Bundestagsabgeordnete für Braunschweig, Dr. Christos Pantazis (SPD), besuchte unsere Schule für eine Gesprächsrunde mit Schüler:innen des 9. und 11. Jahrgangs. Zum Bericht mit vielen Fotos geht es hier entlang.

Besuch in der Kleine-Tiger-Schule (小老虎中文学校- Schule 学校) in Braunschweig

Unsere Chinesischlehrerin Anna Becker besucht die Chinesisch - Schule Kleine Tiger in Braunschweig: Ziel ist die gemeinsame Stärkung von Chinakompetenz für Schülerinnen und Schüler in Braunschweig. Ausgelotet wird auch eine zukünftige Zusammenarbeit. Mehr dazu findet man hier.

"Jugend debattiert" an der HvF

Talentierte Neuntklässler zeigten am 14. Januar ihr Können beim Schulwettbewerb „Jugend debattiert“. Zum ausführlichen Artikel mit vielen Fotos geht es hier entlang.

HvF auf dem Weg in die Klimaneutralität

Die Braunschweiger Zeitung berichtet, dass die HvF eine von drei Schulen in Braunschweig ist, die durch selbst produzierten Strom, Emissionseinsparungen und Kompensation von CO2 - Ausstöße durch Spendeläufe bereits im Jahr 2022 die Klimaneutralität erreichen will. Zum Artikel geht es hier entlang.

Corona-Informationen

Die aktuellen Ministerbriefe vom 26. Januar an die Schülerinnen und Schüler sowie an die Eltern und Erziehungsberechtigten befinden sich auf unserer Corona-Seite. Dort findet man unter anderem auch den aktualisierten Rahmen-Hygieneplan Corona Schule und das Übersichtsblatt zum Vorgehen bei positivem PoC-Test an Schulen. Zur Zeit wird am Montag, am Mittwoch und am Freitag getestet. Die aktuelle Testdokumentation für den Schulplaner kann man hier herunterladen.

Spendenlauf „Wasser für Kenia“ - Die HvF bricht alle Rekorde

Endlich ist es soweit und wir können voller Stolz das Gesamtspendenergebnis unserer Laufwoche im Oktober zugunsten der Initiative „Wasser für Kenia“ präsentieren.

Trotz teilweise starker Niederschläge und niedriger Temperaturen warben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Klassen und Kurse der HvF im Sportunterricht durch ihren großen Ehrgeiz auf der Laufbahn und im Schwimmbecken unglaubliche 35.501,05 Euro von privaten Gönnern ein. Diese Spendensumme brach alle bisherigen niedersächsischen Rekorde der letzten fünf Jahre, da sie die Ergebnisse von 23 Spendenläufen zwischen Göttingen und Leer für „Wasser für Kenia“ deutlich übertraf. Die Spenden werden dafür sorgen, dass zwei Schulen im von Dürren gezeichneten südkenianischen County Makueni unter anderem mit Dachregenfängen und holzsparenden Öfen ausgestattet werden und so circa 300 afrikanische Mädchen dauerhaft in die Schule gehen können, anstatt auf weiten Wegen Wasser holen und Holz sammeln zu müssen. Bereits im Jahr 2022 werden an der "Muaani Primary School" das so genannte „Roofcatchment“ und der Ofen fertiggestellt. Zusätzlich entstehen auf dem Gelände der gleichen Schule ein Regenwasser-Sammelteich, der Voraussetzung für das Anlegen eines Schulgartens und einer Baumschule ist, und in Schulnähe ein Sanddamm. Unsere Schülerinnen und Schüler liefen jedoch nicht ausschließlich für Kenia, sondern gleichzeitig gegen den eigenen ökologischen Fußabdruck. An der Hoffmann-von-Fallersleben-Schule in Braunschweig werden nämlich pro Schülerin, Schüler und Lehrkraft im Jahr durchschnittlich 273 Kilogramm Kohlenstoffdioxid emittiert. Die deshalb im Rahmen des Projektes „Klimaneutrale Schule“ benötigte Kompensationssumme von 6000 Euro wurde durch das sensationelle Spendenergebnis um ein Vielfaches übertroffen, so dass die Chance steigt, dass sich die HvF als eine der ersten Schulen Niedersachsens mit dem begehrten Titel schmücken kann.

Die Fachgruppen Sport und Erdkunde sind überwältigt vom Engagement der Laufenden und der großen Spendenbereitschaft der Sponsoren und danken nochmals herzlichst dafür.

Bildergalerie

AnsprechpartnerIn

Raik Uhde
Leiter der Fachkonferenz Erdkunde
Unterrichtet Biologie und Erdkunde
uhde@hvf-bs.net
Zurück zur Übersicht

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie hier