Eingangsstufe

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 werden in einem eigenen Gebäude der Außenstelle Lehndorf unterrichtet. Einen sehr guten Einblick in das schulische Leben in Lehndorf vermittelt der "virtuelle Tag der offenen Tür".

Herzlich willkommen

Schule ist Unterricht. Ja, vor allem. Schule ist aber mehr als Unterricht. Erst recht an der HvF! Das Schulleben der HvF ist geprägt von einer großen Identifikation mit der Schule und einer sehr lebendigen Eltern- und Schülermitarbeit. Dazu tragen sicher die vielfältigen Angebote in Kunst, Theater und Musik, Naturwissenschaften, Sprachen, Gesellschaftswissenschaften und Sport sowie die zahlreichen außerunterrichtlichen Aktionen und Begegnungen bei.
Wie vielfältig die HvF ist, sieht man z. B. auf diesen Seiten.

Wir sind zertifiziert als...

Infoveranstaltungen 2023

Am Dienstag, den 14. März 2023 laden wir ab 18.00 Uhr ganz herzlich zum Informationsabend ein, und zwar in die HvF-Aula der „Großen HvF“ am Sackring/Ecke Kälberwiese – mit Schulführungen, Schnupperunterricht und Beratung.

Am Mittwoch, den 10. Mai 2023 laden wir ab 17.00 Uhr ebenfalls sehr herzlich ein zum Tag der offenen Tür in die „Kleine HvF“ in Alt-Lehndorf, Am Brunnen 6c.

Braunschweig NewYorker Lions an der HvF

Sportunterricht mal anders: Am 21. November durften interessierte Schüler*innen unserer Schule in eine Football-Kluft steigen und sich von drei Coaches der NewYorker Lions aus Braunschweig in die Welt des eiförmigen Balls einführen lassen. Den Bericht mit vielen Fotos findet man auf unserer Homepage unter "Aktuelles".

T-Shirt-Wettbewerb der Lateiner

Im Rahmen eines schulinternen Wettbewerbs unserer Lateiner wurde ein Kreativwettbewerb durchgeführt. Die Lateinfachgruppe rief unsere Lateinschüler:innen dazu auf, ein eigenes Latein-T-Shirt zu designen. Nun sind die Ergebnisse da! Die Abstimmung erfolgt in Kürze im jeweiligen Lateinunterricht. Unter "Aktuelles" auf unserer Homepage kann man sich die fünf besten Vorschläge ansehen.

"Oh, wie ist das schön!" - Die Kanu-AG in Aktion

"Oh, wie ist das schön, die Oker im stillen Herbstgewand und ohne Tretboote und Party-Flöße zu sehn'!" Nach dem etwas verzögerten AG-Start sowie einer zweiwöchigen Wasserstandsabsenkung der Oker aufgrund umfangreicher Baumaßnahmen im Innenstadtbereich ging es für die Kanu-AG der HvF deutlich später zu Wasser, als in den Vorjahren üblich. Mehr zum Kanu-Abenteuer auf der Oker gibt es auf unserer Homepage unter "Aktuelles".

HvF hilft im Kampf gegen Hunger in Kenia

Im Jahr 2021 warben die Schülerinnen und Schüler unserer Schule in einer Laufwoche unglaubliche 35.501 Euro ein, die in den Bau von Wasserspeichereinrichtungen in Südkenia investiert werden sollten. Nachdem der erste Dachregenfang mit Wassertank an einer Grundschule in Muuani fertiggestellt wurde, erreichte uns im August 2022 eine Anfrage, ob ein Teil des Geldes dafür eingesetzt werden könne, die sich zusätzlich zur Trockenheit ausbreitende Hungersnot zu bekämpfen. Dies war für uns selbstverständlich. Herr Dr. Stein von der kleinen NGO aus Wolfsburg übermittelte uns nun eine Dankesurkunde und Bilder, die zeigen, dass die Nothilfe bei den Kindern angekommen ist. Wer die Organisation "Wasser für Kenia" weiter unterstützen möchte, kann dies durch zusätzliche Spenden tun.

Englandfahrt 2022 - ein Tagebuch

Nach zwei langen Jahren Corona-Zwangspause war es endlich wieder so weit: Am 4. September machten sich 40 Schüler:innen unserer Schule gemeinsam mit den Lehrkräften Frau Humm, Herr Kißler und Frau Sommermeier auf den Weg nach England. Emily Philipp und Hannah Heinert verfassten ein äußerst lesenswertes und witziges Tagebuch zu der aufregenden Woche auf der Insel. Ihren Bericht inklusive vieler Fotos findet man auf unserer Homepage unter "Aktuelles".

"Oh, wie ist das schön!"

"Oh, wie ist das schön, die Oker im stillen Herbstgewand und ohne Tretboote und Party-Flöße zu sehn'!"

Nach dem etwas verzögerten AG-Start sowie einer zweiwöchigen Wasserstandsabsenkung der Oker aufgrund umfangreicher Baumaßnahmen im Innenstadtbereich ging es für die Kanu-AG der HvF deutlich später zu Wasser, als in den Vorjahren üblich. Dem guten Wetter sowie der im Vorjahr angeschafften wasserabweisenden Paddelkleidung (Jacken und Schwimmwesten) sei Dank, tat das frühherbstliche Wetter der Paddelfreude dabei aber keinen Abbruch. Sind die AG-Teilnehmer:innen in den ersten Einheiten noch etwas zögerlich umhergepaddelt, so konnten wir uns in den Folgewochen immer weiter vom Bootshaus des RSV-Braunschweig entfernen, wenngleich uns eine unerwartete Kenterung zeitlich etwas zurückgeworfen hat. Schlussendlich konnten wir uns aber bis zum Eisenbüttler Wehr im Süden und bis zum Steghaus im Nordosten von Braunschweig vorantasten. Highlight der gemeinsamen Zeit auf dem Wasser war wie immer die Befahrung der Fischtreppe. Diese hatte von der oberen Oker aus dem Harz kommend gespeist, in diesem Jahr einen nicht zu unterschätzenden Wasserstand mit viel Wucht. So schossen die AG-Teilnehmer:innen mit Helm und Sicherungsmaterial ausgerüstet in Teilen ohne einen einzigen Paddelschlag am linken Rand der Fischtreppe hinunter und mussten im Auslauf eine ordentliche Kurve fahren, bis sie es aus der Hauptströmung hinaus und bis zurück ans rettende Ufer geschafft hatten. Auf der Oker ist nach der sommerlichen Hochsaison mit einer Unzahl an SUPs, Kajaks, Tretbooten und Party-Flößen endlich etwas Ruhe eingekehrt. Nicht nur wir, sondern auch die Tiere genießen die neu gewonnene Ruhe in vollen Zügen und so prägen endlich immer mehr Nutrias, Enten, Gänse, Schwäne und Graureiher das farbenfrohe Herbstkleid der Oker. Wir haben noch viel vor, z.B. die Fahrt bis zum Schloss Richmond sowie die Befahrung des westlichen Umflutgrabens. Und solange keine Eisschollen die Oker entlang treiben, sind wir mit von der Partie und bringen den Fluss zum Schäumen. So schallt es hoffentlich auch in den kommenden Wochen vom Wasser herüber: ""Oh, wie ist das schön,..."

Bildergalerie

AnsprechpartnerIn

Tim Kißler (KILE)
Leiter der Fachkonferenz Sport
Unterrichtet Englisch und Sport
kisslert@hvf-bs.net
Zurück zur Übersicht

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie hier