Zeugniskonferenzen

Die Einladung zu den Zeugniskonferenzen mit allen Terminen kann man sich hier ansehen und herunterladen.

Eingangsstufe

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 werden in einem eigenen Gebäude der Außenstelle Lehndorf unterrichtet. Einen sehr guten Einblick in das schulische Leben in Lehndorf vermittelt der "virtuelle Tag der offenen Tür".

Herzlich willkommen

Schule ist Unterricht. Ja, vor allem. Schule ist aber mehr als Unterricht. Erst recht an der HvF! Das Schulleben der HvF ist geprägt von einer großen Identifikation mit der Schule und einer sehr lebendigen Eltern- und Schülermitarbeit. Dazu tragen sicher die vielfältigen Angebote in Kunst, Theater und Musik, Naturwissenschaften, Sprachen, Gesellschaftswissenschaften und Sport sowie die zahlreichen außerunterrichtlichen Aktionen und Begegnungen bei.
Wie vielfältig die HvF ist, sieht man z. B. auf diesen Seiten.

Wir sind zertifiziert als...

Mehr zu "Masut" auf unserer Homepage unter "Termine & Veranstaltungen".

Schulbuchausleihe

Die Schulbuchausleihe erfolgt ausschließlich digital. Zur Anmeldung geht es hier entlang.

Sophia Prill (6a) erfolgreich bei Cheerleading Weltmeisterschaft

Die Cheerleading Mannschaft „Wildcats Jaws“ des MTV Braunschweig errang in ihrer Kategorie U16 Level 2 den 17. Platz von 55 weltweit qualifizierten Mannschaften auf „The Summit“ (02.05-05.05.) in Orlando. Mehr dazu auf unserer Homepage unter "Aktuelles". Den Auftritt der "Wildcat Jaws" kann man sich hier ansehen.

Hockeyspielerinnen im Landesfinale!

Am vergangenen Mittwoch, den 15. Mai, nahmen die Hockeyspielerinnen der 5. bis 7. Klasse in der WK III bei dem Bezirksentscheid `Jugend trainiert für Olympia´ teil und erreichen durch eine tolle Leistung das Landesfinale am 6. Juni. Mehr dazu auf unserer Homepage unter "Aktuelles".

HvF geschlossen gegen Rechts

Mit Erschrecken und großer Sorge mussten wir feststellen, dass in den Osterferien die Stolpersteine vor der HvF und das "Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage"-Schild zum wiederholten Male beschmiert und unkenntlich gemacht wurden. Bisher konnten die Täter:innen noch nicht ermittelt werden. Mehr dazu auf unserer Homepage unter "Aktuelles".

HvF geschlossen gegen Rechts

Mit Erschrecken und großer Sorge mussten wir feststellen, dass in den Osterferien die Stolpersteine vor der HvF und das SOR-SMC-Schild zum wiederholten Male beschmiert und unkenntlich gemacht wurden. Bisher konnten die Täter:innen noch nicht ermittelt werden.

Um alle Schüler:innen darüber zu informieren und als Schule klar Position zu beziehen, fand am 17. April  in der zweiten großen Pause eine außerordentliche Vollversammlung der gesamten Schüler:innenschaft im Sackring statt. Vertreter:innen aller Statusgruppen sprachen auf dem Schulhof zur Schulgemeinde:
Nach einer kurzen Einführung der Schulleitung sprach der SR-Vorstand im Namen der Schüler:innenschaft v.a. über die Schändung des Angedenkens an die Holocaust-Opfer sowie die dadurch wieder sichtbar werdende Gefahr rassistischer Hetze. Das Awareness-Team des Kollegiums betonte daraufhin die Bedeutung der HvF-Auszeichnung als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, die insbesondere auch Verpflichtung sei, jedweder Diskriminierung entgegenzutreten. Der Schulelternrat weitete dann den Blick auf alle möglichen Formen der Alltagsdiskriminierung. Abschließend skizzierte der SR-Vorstand mögliche unterstützende Anlaufstellen und appellierte noch einmal an alle, aktiv und laut zu werden.
Wer das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus schändet und unser öffentliches Bekenntnis als "Schule gegen Rassismus - Schule mit Courage" durchstreicht, ebnet den Weg für zunehmende gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit. Dagegen wenden wir uns mit aller Entschiedenheit. An der HvF darf die Verächtlichmachung von Menschen keinen Platz haben. Lasst uns deshalb gemeinsam und entschieden jeder Form der Diskriminierung entgegentreten. Wir dulden keine beleidigenden Kommentare, keine verfassungsfeindlichen Symbole und andere gewalttätige Ausdrucksformen des Hasses und der Ausgrenzung, keine antisemitischen und anderen rassistischen Äußerungen. Wir schreiten ein, wenn wir davon Kenntnis bekommen, widersprechen verletzenden Aussagen und kämpfen zusammen für eine vorurteilsfreie, lebendige, offene und vielfältige Schulkultur.

Bildergalerie

AnsprechpartnerIn

Ilona Gerhardy-Grotjan (GERH)
Schulleiterin
Unterrichtet Englisch, Politik-Wirtschaft und Wirtschaftslehre
gerhardy-grotjan@hvf-bs.net
Zurück zur Übersicht

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie hier