Projekte

Startseite / Eingangsstufe / Projekte

Denkmal aktiv Präsentation in der Dorfkirche in Lehndorf

Die Klasse 6a präsentierte am 15. März ihre Forschungsergebnisse zur Kreuzkirche und zum Kreuzkloster am Rennelberg

Die Dorfkirche in Alt-Lehndorf war bis auf den letzten Platz gefüllt, als die Schülerinnen und Schüler der 6a in kleinen Gruppen ihre Staffeleien mit großen Fotos von 10 Überresten des Kreuzklosters vorstellten. Gekommen waren natürlich die Eltern und einige Großeltern, dazu Pastor Anton, der Küster Herr Voll, Mitglieder der Gemeinde, ein Vertreter der Denkmalpflege der Stadt Braunschweig, eine Kunsthistorikerin des Herzog-Anton-Ulrich-Museums sowie einige der beteiligten Kolleginnen und Kollegen. Besonders der Klassenlehrer Herr Flink konnte stolz sein auf seine Truppe: Alle waren da und meisterten ihre Aufgaben bravourös.

Wovon wurde nun berichtet? Wer die Veranstaltung verpasst hat, ist herzlich eingeladen, am 18. April beim Tag der Offenen Tür in Lehndorf unsere Ausstellung anzuschauen. Einige Fotos sollen aber auch hier einen Einblick in die Arbeit dieses Schuljahres gewähren.

Bildergalerie

Zurück zur Listenansicht

Andere Projekte

Lara Bodenstein gewinnt Hoodie-Wettbewerb der Lateiner
20.06.24
Nach dem Erfolg des T-Shirts im letzten Jahr, sollte in diesem Jahr ein eigener Hoodie für die Lateiner von Lateinern erstellt werden.
"Bike to school - wie cool!" - Wir sind dabei!
21.05.24
Die HvF wurde als eine von 20 niedersächsischen Schulen ausgewählt, am Projekt "Bike to school - wie cool!" mitzuwirken.
Polarlichter über der HvF
13.05.24
In der Nacht vom 10. zum 11. Mai waren vom westlichen Ringgebiet aus Polarlichter zu sehen, die von der Astro-AG der HvF fotografiert werden konnten.