Projekte

Startseite / Fächer / Gesellschaft / Projekte

HvF erfolgreich bei „Das ist Chemie!“

HvF gewinnt einen Schulpreis beim Experimentalwettbewerb „Das ist Chemie!“

Zum dritten Mal in Folge hat unsere Schule einen Schulpreis beim Experimentalwettbewerb „Das ist Chemie!“ (kurz DiCh-Wettbwerb) gewonnen. Zu verdanken haben wir das 139 SchülerInnen, die im vergangenen Schuljahr in 89 Gruppen bei diesem landesweiten Wettbewerb angetreten sind. Damit stellte die HvF die größte Teilnehmergruppe. Insgesamt beteiligten sich ca. 50 Schulen mit rund 1100 SchülerInnen aus ganz Niedersachsen.

Beim DiCh-Wettbewerb findet das Experimentieren zu Hause statt. Beim sorgfältigen Durchführen und Protokollieren der Ergebnisse sowie dem Lösen von weiterführenden Aufgaben, gestaffelt nach Jahrgangstufen, zeigen die SchülerInnen ihr chemisches Können. Dabei dürfen die Beiträge alleine oder im Zweier- bzw. Dreierteam erstellt und eingereicht werden. In diesem Schuljahr ging es um Kühlpacks: Woraus bestehen sie? Wie sind sie aufgebaut? Was kühlt besser: Kühlpacks oder eine Kältemischung aus Eis und Salz?

Die Wettbewerbsbeiträge von knapp 50 SchülerInnen der HvF aus den Jahrgängen 6 und 8 im letzten Schuljahr wurden mit sehr erfolgreich bewertet und gewannen einen Büchergutschein sowie einen Löffelspatel. 15 SchülerInnen unserer Schule wurden sogar zur Siegerehrung auf der IdeenExpo im Juli in Hannover eingeladen. Neben der Siegerehrung konnten sie sich auch noch die IdeenExpo anschauen. Es war ein gelungener Tag für die SchülerInnen! Eine kurze Pressemitteilung findet sich auf den Seiten des Verbands der Chemischen Industrie, die diesen Wettbewerb unterstützt.

Bildergalerie

AnsprechpartnerIn

Dr. Rudolf Tuckermann (TUCK)
Leiter der Fachkonferenz Chemie
Unterrichtet Mathematik, Physik und Chemie
tuckermann@hvf-bs.net
Zurück zur Listenansicht

Andere Projekte

HvF-Hilfe kommt in Kenia an
31.08.22
Der erste von der HvF finanzierte Dachregenfang in Kenia ist fertig. Ein Teil der eingeworbenen Gelder wird für Nothilfe eingesetzt.
Auf den Spuren französischer Glaubensflüchtlinge
27.08.22
St. Bartholomäus - Kirche in Braunschweig
Kinema 2021
14.07.22
Tyra Marie Schulz und Fenja Rübenhagen agierten in der Kinema-Jury beim letzten Filmfest 2021.