Projekte

Startseite / Fächer / Kunst & Kultur / Projekte

Kunstprojekt mit Lehrer*innen aus Tansania

Gefühle, Passion, Neugierde, Gemeinschaft - Begriffe, die unser Leistungskurs des 12. Jahrgangs mit Kunst verbindet.

Wir wurden in der vergangenen Woche von unserem Kunstlehrer Herrn Fischer vor die Herausforderung gestellt, das Fach Kunst der tansanischen Lehrergruppe von Herrn Dr. Gerlach vorzustellen, denn in Tansania sind bis heute in keiner einzigen Schule künstlerische Fächer vertreten. Schon zu Beginn der Planung war uns klar, dass wir vermitteln wollten, dass in der Schule nicht nur kognitive Fähigkeiten von Bedeutung sind, sondern die Auseinandersetzung mit kreativem Potenzial und Emotionen eine große Rolle spielt, wobei das Fach Kunst eine wichtige Aufgabe übernimmt.

Am Montag, den 24. Februar empfingen wir die Lehrer*innen aus Tansania. Zu Beginn stellte unser Kurs einige Stillleben vor, die unsere praktischen Ergebnisse des letzten Semesters darstellen. Die bunten Farben und verschiedensten Motive wurden mit Begeisterung betrachtet. Im Folgenden stellten unsere Gäste eine Vielzahl an Fragen über die Darstellungsweise, unsere Motivation und Inspiration. Der Fokus unseres gemeinsamen Unterrichts lag auf dem zweiten Teil der Stunde, in der wir gemeinschaftlich ein Bild in der Größe 1,50 x 3m malten. Zunächst waren die tansanischen Lehrer*innen eher verhalten, doch mit der Zeit wurden auch sie immer aktiver und hatten sichtlich Spaß am gemeinsamen Kunstprojekt. Das fertige Endresultat wird in der kommenden Woche mit nach Tansania genommen und dort in den einzelnen Schulen präsentiert.

Der Kunstleistungskurs des 12. Jahrgangs

Bildergalerie

AnsprechpartnerIn

Klemens Fischer (FISH)
Leiter der Fachkonferenz Kunst
Unterrichtet Deutsch und Kunst
fischerk@hvf-bs.net
Zurück zur Listenansicht

Andere Projekte

"Bike to school - wie cool!" - Wir sind dabei!
21.05.24
Die HvF wurde als eine von 20 niedersächsischen Schulen ausgewählt, am Projekt "Bike to school - wie cool!" mitzuwirken.
Polarlichter über der HvF
13.05.24
In der Nacht vom 10. zum 11. Mai waren vom westlichen Ringgebiet aus Polarlichter zu sehen, die von der Astro-AG der HvF fotografiert werden konnten.
HvF bei Jugend forscht auch auf Landesebene erfolgreich
04.04.24
Nach dem hervorragenden Abschneiden unserer Jungforscherinnen und Jungforscher bei dem Regionalwettbewerb von Jugend forscht hatten sich in diesem Jahr drei Gruppen für den Landeswettbewerb qualifiziert, das ist ein Rekordwert!