Projekte

Startseite / Fächer / Kunst & Kultur / Projekte

walk'n'art 2017 - cardboarders on tour

Schüler des 9. Jahrgangs, die an den diesjährigen Kunsttagen in Marienrode teilnahmen, zeigten ihre Cardboardköpfe (große Masken) auf dem Schülerfestival walk'n'art, das am 9. Juni zum achten Mal stattfand.

Mit viel Enthusiasmus präsentierten im historischen Zentrum Braunschweigs rund 500 Schüler aus 17 Braunschweiger Schulen künstlerische und musikalische Darbietungen. Umrahmt von der tollen Kulisse rund um den Eiermarkt und den Altstadtmarkt zogen unsere Schüler in einer Maskenparade durch die Zuschauermenge, die begeistert die "Pappexoten" bewunderten. Nicht zu vergessen sind natürlich unsere HvF-Brazzband unter der Leitung von Herrn Förster und die Theatergruppe von Frau Ketelsen, die mit unseren Kunsttage-Cardboardern sichtbar und hörbar dieses tolle Fest bereicherten.
Dieses gelungene Kunstfestival endete mit der Preisverleihung des walk'n'art Förderpreises 2017.
Die Freude war riesig, als an die Kunstfachgruppe der HvF einer der drei Förderpreise (500,- €) für die Finanzierung der Kunsttage 2018 vergeben wurde - ein wirklich toller Abend!

Bildergalerie

AnsprechpartnerIn

Klemens Fischer (FISH)
Leiter der Fachkonferenz Kunst
Unterrichtet Deutsch und Kunst
fischerk@hvf-bs.net
Zurück zur Listenansicht

Andere Projekte

Jazz2school zu Gast an der HvF
20.06.22
Gemeinsam mit den Musikern Alexander Hartmann und Peter Schwebs unternahmen die Schüler*innen dreier 8. und 9. Klassen der HvF einen Ausflug in die Welt des Jazz.
57 Althandys für Hummeln und Bienen gesammelt
14.06.22
Die ausgemusterten Mobiltelefone wurden an unserer Schule in Zusammenarbeit mit der Oswald-Berkhan-Schule zugunsten des NABU-Insektenschutzfonds gesammelt.
Kunst aus dem Ofen
23.05.22
Am Tag der offenen Tür konnten unsere neuen Fünftklässler auch den Raku-Ofen ausprobieren und damit eigene Kunstwerke herstellen.