Projekte

Startseite / Fächer / MINT / Projekte

Neue Experimentiersets für die Chemie

Mit großzügiger finanzieller Unterstützung des Fonds der Chemischen Industrie konnten fünf Experimentiersets zu Lithium-Ionen-Akkumulatoren angeschafft werden.

Lithium-Ionen-Akkus finden heute vielseitige Anwendungen in mobilen Endgeräten wie Laptops, Tablets und Handys. Aber auch in der E-Mobilität bei E-Autos oder Pedelecs werden bevorzugt Lithium-Ionen-Akkus als Energiespeicher genutzt. Mit den neuen Sets können Schülerinnen und Schüler Experimente durchführen, in denen der Aufbau, die Funktionsweise und die chemischen Vorgänge in Lithium-Ionen-Akkus experimentell erfahrbar sind. Insbesondere in der gymnasialen Oberstufe werden derartige elektrochemische Energiewandler im Rahmen des Chemieunterrichts intensiv behandelt. Aus diesem Grunde freuen sich die Schülerinnen und Schüler aus dem Chemiekurs im jetzigen Jahrgang 11 auf spannende Experimente.

AnsprechpartnerIn

Dr. Rudolf Tuckermann (TUCK)
Leiter der Fachkonferenz Chemie
Unterrichtet Mathematik, Physik und Chemie
tuckermann@hvf-bs.net
Zurück zur Listenansicht

Andere Projekte

Jazz2school zu Gast an der HvF
20.06.22
Gemeinsam mit den Musikern Alexander Hartmann und Peter Schwebs unternahmen die Schüler*innen dreier 8. und 9. Klassen der HvF einen Ausflug in die Welt des Jazz.
57 Althandys für Hummeln und Bienen gesammelt
14.06.22
Die ausgemusterten Mobiltelefone wurden an unserer Schule in Zusammenarbeit mit der Oswald-Berkhan-Schule zugunsten des NABU-Insektenschutzfonds gesammelt.
Kunst aus dem Ofen
23.05.22
Am Tag der offenen Tür konnten unsere neuen Fünftklässler auch den Raku-Ofen ausprobieren und damit eigene Kunstwerke herstellen.