Projekte

Startseite / Fächer / MINT / Projekte

Galileo macht Schule 2013

HvF-Schüler auf der CeBIT 2013

Am 9. März 2013 waren wir, das heißt die Archäometrie-AG der HvF, wieder auf der CeBIT, beim Stand von „Galileo macht Schule“. Diesmal starteten wir mit dem Thema: „Untersuchungen an einem jungsteinzeitlichen Erdwerk“. Obwohl wir schon zu den „alten Hasen“ gezählt wurden, verspürten wir dennoch die gleiche Aufregung wie die Jahre zuvor. Da kam es uns sehr entgegen, dass wir als Erstes an der Reihe waren. So brachten wir unseren Vortrag schnell und erfolgreich hinter uns und konnten im Anschluss in Ruhe die anderen Vorträge genießen. In diesem Jahr ist uns von der Bühne aus besonders aufgefallen, dass viele Besucher stehen geblieben sind und uns interessiert zugehört haben. Auch haben wir bemerkt, dass die Messlatte durch die anderen Vorträge sehr hoch gesetzt wurde, was unsere Aufregung noch steigerte. Da war die Freude umso größer, als wir einen 3. Platz gegen diese Konkurrenz bekamen. Nach der Siegerehrung wurden wir auf unser Projekt angesprochen, was uns ebenfalls motiviert hat. Insgesamt hatten wir einen sehr schönen Tag, und konnten unsere Kenntnisse in Forschung und Rhetorik weitestgehend verbessern. Wir freuen uns im nächsten Jahr hoffentlich wieder kommen zu dürfen.

AnsprechpartnerIn

Dr. Fred Fieberg (FIEB)
Unterrichtet Mathematik und Physik
fieberg@hvf-bs.net
Zurück zur Listenansicht

Andere Projekte

Jazz2school zu Gast an der HvF
20.06.22
Gemeinsam mit den Musikern Alexander Hartmann und Peter Schwebs unternahmen die Schüler*innen dreier 8. und 9. Klassen der HvF einen Ausflug in die Welt des Jazz.
57 Althandys für Hummeln und Bienen gesammelt
14.06.22
Die ausgemusterten Mobiltelefone wurden an unserer Schule in Zusammenarbeit mit der Oswald-Berkhan-Schule zugunsten des NABU-Insektenschutzfonds gesammelt.
Kunst aus dem Ofen
23.05.22
Am Tag der offenen Tür konnten unsere neuen Fünftklässler auch den Raku-Ofen ausprobieren und damit eigene Kunstwerke herstellen.