Eingangsstufe

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 werden in einem eigenen Gebäude der Außenstelle Lehndorf unterrichtet.

Zertifikate/Kooperationen

Die HvF ist aktiv. Hier sind Zertifikate und Logos von Kooperationspartnern.

Herzlich willkommen

Schule ist Unterricht. Ja, vor allem. Schule ist aber mehr als Unterricht. Erst recht an der HvF! Das Schulleben der HvF ist geprägt von einer großen Identifikation mit der Schule und einer sehr lebendigen Eltern- und Schülermitarbeit. Dazu tragen sicher die vielfältigen Angebote in Kunst, Theater und Musik, Naturwissenschaften, Sprachen, Gesellschaftswissenschaften und Sport sowie die zahlreichen außerunterrichtlichen Aktionen und Begegnungen bei.
Wie vielfältig die HvF ist, sieht man z. B. auf diesen Seiten.

Aktuelles

Sommerkonzert der HvF!

Die Musiker der HvF laden zum diesjährigen Sommerkonzert ein.

Nach intensiver Probenarbeit freuen wir uns auf ein musikalisch vielfältiges Sommerkonzert am Donnerstag, den 21. Juni um 19 Uhr in der Aula der HvF am Sackring 19.

Gründung der Schülerfirma „HvFair“

Nach einigen Monaten Vorbereitungszeit wurde die schuleigene Schülerfirma der HvF unter dem Namen „HvFair“ offiziell gegründet.

Die Geschichte der Schülerfirma begann im weitesten Sinn im Januar 2017. Auf Initiative von Felix Wierzbowski, der im Sommer dieses Jahres sein Abitur bestanden hat, wurde damals auf einem Schülerratsseminar beschlossen, die „Gute Schokolade“ von Plant-for-the-Planet in der Schule zu verkaufen und damit die Schüler und Schülerinnen ebenso wie die Lehrkräfte der HvF auf das Thema „Fairtrade“ aufmerksam zu machen.

Da der Schokoladenverkauf sehr gut anlief, wurde bald darüber diskutiert, die Produktpalette zu erweitern und kurz nach den Sommerferien kam zum ersten Mal die Idee auf, den Verkauf im Rahmen  einer eigenen Schülerfirma zu realisieren.

Diese Idee, welche aus dem Kollegium kam, stieß bei den Schülern auf Zustimmung und auf dem letzten Schülerratsseminar im September erarbeitet eine Planungsgruppe unter der Leitung von Maya Diederichs die ersten Grundlagen für die Gründung einer Schülerfirma.

Die weitere Arbeit in der Projektgruppe findet seitdem nach dem regulären Unterricht bzw. als Unterrichtseinheit in einer 10. Klasse statt und innerhalb der letzten zweieinhalb Monate wurde soweit geplant, dass nun sowohl eine Satzung und ein Organigramm vorliegen und das Projekt den offiziellen Status einer Schülerfirma erhalten kann.

Inzwischen haben die Mitglieder der Arbeitsgruppe, die von Maya Diederichs und Weike Rigoll (beide 10c) geleitet wird, die Produktpalette erweitert: Mittlerweils sind unter anderem auch leckere Schokoriegel und erfrischende Limonade im Angebot. Verkauft wird in der neu eröffneten Cafeteria und nicht mehr in der Pausenhalle und diese Arbeitsgruppe hat im übrigen in der Vergangenheit mit dem „Adventskalender“ bereits ein eigenes Projekt erfolgreich durchgeführt.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz besonders bei den betreuenden Lehrkräften, Frau Hoppmann und Frau Mainz, bedanken. Unser Dank geht des Weiteren an alle Mitglieder der Schülerfirma, ohne die die Umsetzung des Projektes so nicht möglich gewesen wäre!

Ansprechpartnerinnen: Maya Diederichs (maya.diederichs@hvf-bs.net) und Weike Rigoll: (weike.rigoll@hvf-bs.net)

Fotos: Tobias Müller

Bildergalerie

Zurück zur Übersicht

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie hier