Eingangsstufe

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 werden in einem eigenen Gebäude der Außenstelle Lehndorf unterrichtet.

Zertifikate/Kooperationen

Die HvF ist aktiv. Hier sind Zertifikate und Logos von Kooperationspartnern.

Herzlich willkommen

Schule ist Unterricht. Ja, vor allem. Schule ist aber mehr als Unterricht. Erst recht an der HvF! Das Schulleben der HvF ist geprägt von einer großen Identifikation mit der Schule und einer sehr lebendigen Eltern- und Schülermitarbeit. Dazu tragen sicher die vielfältigen Angebote in Kunst, Theater und Musik, Naturwissenschaften, Sprachen, Gesellschaftswissenschaften und Sport sowie die zahlreichen außerunterrichtlichen Aktionen und Begegnungen bei.
Wie vielfältig die HvF ist, sieht man z. B. auf diesen Seiten.

Aktuelles

Das Kinema Projekt 2018

In diesem Schuljahr haben Französischlernende unserer Schule zum 11. Mal am Kinema Projekt teilgenommen. Für das Fach Französisch ist es ein Leuchtturmprojekt, da nur acht Schulen in Niedersachsen beteiligt sind.

Dieses Jahr war Frankreich Gastgeber für die sogenannte Drittortbegegnung, wo unsere Schüler mit Schülern aus der Normandie, Aix-en-Provence und Niederschlesien intensive und arbeitsreiche Tage miteinander verbringen.

Nach 13 Stunden Busfahrt kamen wir am 9. April in Angerville l’Orcher, einer sehr schönen Jugendbegnungsstätte in der Nähe von Le Havre an. Am nächsten Morgen begann die Arbeit in den Ateliers, wo wir drei Tage mit unseren französischen und polnischen Mitstreitern an unserem Projekt arbeiteten. Die Aufgaben beziehen sich immer auf die drei in den Monaten zuvor bearbeiteten Kinofilme der drei Länder. Die nächsten Tage waren zwar von Arbeit geprägt, allerdings hatten wir das Glück am Mittwochnachmittag bei herrlichem Wetter eine Hafenrundfahrt und Stadtbesichtigung in Le Havre machen zu können. Donnerstag war der letzte Tag für die Fertigstellung der Filme, die abends während der Abschlussveranstaltung vorgestellt wurden. Alle Gruppen haben inhaltlich und technisch tolle Filme gezeigt, zwei Gruppen haben kurze Theaterstücke erarbeitet. Am 13. April starteten wir schon gegen 5 Uhr morgens Richtung Heimat.

Letztendlich war es die Anstrengung und lange Busfahrt wert, da es eine besondere und interessante Erfahrung war, mit so vielen verschiedensprachigen jungen Leuten zu arbeiten und zu erleben, welch überzeugende Ergebnisse man erzielen kann. Die jetzigen Neuntklässler können sich schon auf das Projekt freuen. Im nächsten Jahr wird Polen Gastgeber sein.

Bildergalerie

Ansprechpartner

Annette Ahlers
Beratungslehrerin und Leiterin der Fachkonferenz Französisch
An der HvF seit 1993
Unterrichtet Französisch und Politik-Wirtschaft
ahlers@hvf-bs.net
Zurück zur Übersicht

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie hier