Tag der offenen Tür in Lehndorf

Liebe Eltern,

wir laden Sie und Ihre Kinder ganz herzlich dazu ein, am Mittwoch, den 3. April 2019, um 17.00 Uhr zu unserem Tag der offenen Tür in die "kleine HvF" in Alt-Lehndorf, am Brunnen 6c zu kommen. Ein detailliertes Programm folgt.

Eingangsstufe

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 werden in einem eigenen Gebäude der Außenstelle Lehndorf unterrichtet.

Herzlich willkommen

Schule ist Unterricht. Ja, vor allem. Schule ist aber mehr als Unterricht. Erst recht an der HvF! Das Schulleben der HvF ist geprägt von einer großen Identifikation mit der Schule und einer sehr lebendigen Eltern- und Schülermitarbeit. Dazu tragen sicher die vielfältigen Angebote in Kunst, Theater und Musik, Naturwissenschaften, Sprachen, Gesellschaftswissenschaften und Sport sowie die zahlreichen außerunterrichtlichen Aktionen und Begegnungen bei.
Wie vielfältig die HvF ist, sieht man z. B. auf diesen Seiten.

Aktuelles

Hvf lädt ein - zum Tag der offenen Tür in der "kleinen HvF" in Lehndorf

Zu unserem Tag der offenen Tür am Mittwoch, den 3. April um 17.00 Uhr in der kleinen HvF in Lehndorf laden wir Sie und Ihre Kinder recht herzlich ein!

HvF gewinnt “Jugend forscht Schulpreis 2018”!

Für sein herausragendes Engagement wurde unser Gymnasium am Samstag, den 16.06.2018, in Anwesenheit des niedersächsischen Kultusministers Grant Hendrik Tonne in Braunschweig mit dem "Jugend forscht Schulpreis 2018" ausgezeichnet.

Bei der feierlichen Preisverleihung im Steigenberger Parkhotel erhielten die Vertreter der erfolgreichen Schulen das Preisgeld in Höhe von jeweils 1000 Euro. Mit dem Preis würdigt die Stiftung Jugend forscht e. V. bundesweit das besondere Engagement von Schulen. Unser Kollege Dr. Fred Fieberg nahm den Preis gemeinsam mit unserer Schulleiterin Ilona Gerhardy-Grotjan entgegen.

Der Jugend forscht Schulpreis wurde im Februar 2018 bei 88 Regionalwettbewerben je einmal verliehen. Die Ehrung erhielten Schulen, die in der 53. Wettbewerbsrunde eine herausragende Unterstützung junger Talente in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) unter Beweis gestellt hatten.

Wettbewerbsleiter und Jury bewerteten dabei neben der Anzahl vor allem die Qualität der eingereichten Forschungsprojekte. Beurteilt wurden auch die besondere Förderkultur von Schulen im naturwissenschaftlich-technischen Bereich und der Stellenwert, den der Wettbewerb Jugend forscht dort einnimmt.

Fotos: CTS-Reisen

Bildergalerie

AnsprechpartnerIn

Ilona Gerhardy-Grotjan
Schulleiterin
An der HvF seit 1997
Unterrichtet Englisch, Politik-Wirtschaft und Wirtschaftslehre
gerhardy-grotjan@hvf-bs.net
Zurück zur Übersicht

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie hier