Tag der offenen Tür in Lehndorf

Liebe Eltern,

wir laden Sie und Ihre Kinder ganz herzlich dazu ein, am Mittwoch, den 3. April 2019, um 17.00 Uhr zu unserem Tag der offenen Tür in die "kleine HvF" in Alt-Lehndorf, am Brunnen 6c zu kommen. Ein detailliertes Programm folgt.

Eingangsstufe

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 werden in einem eigenen Gebäude der Außenstelle Lehndorf unterrichtet.

Herzlich willkommen

Schule ist Unterricht. Ja, vor allem. Schule ist aber mehr als Unterricht. Erst recht an der HvF! Das Schulleben der HvF ist geprägt von einer großen Identifikation mit der Schule und einer sehr lebendigen Eltern- und Schülermitarbeit. Dazu tragen sicher die vielfältigen Angebote in Kunst, Theater und Musik, Naturwissenschaften, Sprachen, Gesellschaftswissenschaften und Sport sowie die zahlreichen außerunterrichtlichen Aktionen und Begegnungen bei.
Wie vielfältig die HvF ist, sieht man z. B. auf diesen Seiten.

Aktuelles

Hvf lädt ein - zum Tag der offenen Tür in der "kleinen HvF" in Lehndorf

Zu unserem Tag der offenen Tür am Mittwoch, den 3. April um 17.00 Uhr in der kleinen HvF in Lehndorf laden wir Sie und Ihre Kinder recht herzlich ein!

HvF fährt Skilanglauf

No snow – no show? Nicht mit der Skilanglauf-AG!

Sportlich starteten die Teilnehmer der Skilanglauf-AG in das neue Jahr. Am Neujahrstag trafen sich die 21 motivierten Wintersportler in der Skihütte in Oderbrück zum viertägigen Winterlehrgang. Leider sorgten die Wetterverhältnisse für fehlenden Schnee, sodass das Lehrgangsteam auf ein Alternativprogramm ausweichen musste, was der guten Laune jedoch keinen Abbruch tat. So wurden die vier Tage erfolgreich genutzt, um die Grundlagenausdauer mit Crossläufen durch die winterliche Harzlandschaft aufzubauen. Das Techniktraining fand kurzerhand auf Schlittschuhen in der nahegelegenen Eishalle statt und wurde mit Skistockläufen durch das Gelände weiter ausgebaut.
Lorenz Kornmesser aus der Klasse 5d war zum ersten Mal dabei. Vom fehlenden Schnee auf den Loipen ließ er sich allerdings nicht aufhalten. Kurzerhand wurden Ski und Stöcke auf die Schultern genommen und los ging der Aufstieg der Abenteuertour durch das Unterholz auf der Suche nach dem Schnee. Und tatsächlich: Oben auf dem Berg wurden die Ski angeschnallt und auf den verbliebenden Schneeflächen starteten die ersten Gleitversuche.
Meike Starmann nahm bereits das vierte Mal am Winterlehrgang teil. So wenig Schnee wie in diesem Jahr hatte sie allerdings noch nie. Dennoch kam keinerlei Langeweile auf; die Abende in der gemütlichen Hütte wurden mit gemeinsamen Gesellschaftsspielen verbracht und geträumt wurde von ganz ganz viel Schnee für den anstehenden „Jugend trainiert für Olympia“- Wettkampf in zwei Wochen, für den die Teilnehmer der AG nun konditionell bestens vorbereitet sind.
Die Skilanglauf-AG der HvF bedankt sich herzlich für die rundum gelungene und erlebnisreiche erste Woche des neuen Jahres mit dem Lehrgangsteam der Eintracht Braunschweig Wintersportabteilung!
Hier geht es zu weiteren Impressionen des Winterlehrgangs, die unser Abiturient Lars Wichmann im Video festhielt.

Bildergalerie

AnsprechpartnerIn

Milena Werthen
An der HvF seit 2018
Unterrichtet Deutsch und Sport
werthen@hvf-bs.net
Zurück zur Übersicht

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie hier