Informationsabend 2019

Liebe Eltern,

wir laden Sie und Ihre Kinder ganz herzlich dazu ein, am Dienstag, den 26. Februar 2019, um 18.00 Uhr zu unserem Info-Abend in die HvF-Aula in die "Große HvF" am Sackring/Ecke Kälberwiese zu kommen. Neben der Info-Veranstaltung in der Aula gibt es unter anderem Schulführungen, Schnupperunterricht und Beratungsmöglichkeiten. Weitere Informationen folgen.

Eingangsstufe

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 werden in einem eigenen Gebäude der Außenstelle Lehndorf unterrichtet.

Zertifikate/Kooperationen

Die HvF ist aktiv. Hier sind Zertifikate und Logos von Kooperationspartnern.

Herzlich willkommen

Schule ist Unterricht. Ja, vor allem. Schule ist aber mehr als Unterricht. Erst recht an der HvF! Das Schulleben der HvF ist geprägt von einer großen Identifikation mit der Schule und einer sehr lebendigen Eltern- und Schülermitarbeit. Dazu tragen sicher die vielfältigen Angebote in Kunst, Theater und Musik, Naturwissenschaften, Sprachen, Gesellschaftswissenschaften und Sport sowie die zahlreichen außerunterrichtlichen Aktionen und Begegnungen bei.
Wie vielfältig die HvF ist, sieht man z. B. auf diesen Seiten.

Aktuelles

Schülerratsseminar im Januar 2019

Das zweite Schülerratsseminar des Schuljahres fand von Montag, den 28. Januar, bis Mittwoch, den 30. Januar im Evangelischen Jugendheim in Gifhorn-Winkel statt.

Insgesamt 31 Teilnehmer*innen sowie die beiden begleitenden Lehrkräfte starteten um 8.00 Uhr morgens nach Gifhorn-Winkel. Im dortigen Jugendheim wurde die nächsten knapp zweieinhalb Tage intensiv an Projekten zur Gestaltung des Schullebens gearbeitet.
Dieses Mal gab es folgende Seminargruppen zur Auswahl, die jeweils ein Mitglied des SR-Vorstandes leitete:
    1. Planung von Veranstaltungen
    2. Umwelt-/Klimaschutz
    3. SOR-SMC (Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage)
    4. Gestaltung der Oberstufenbibliothek
    5. Digitale Infosäule
Nach zwei intensiven Arbeitsphasen kam am Montagnachmittag ein Referent aus der JVA Braunschweig zu Besuch, der mit den Schüler*innen einen Themennachmittag zum Thema „Drogenprävention“ durchführte. Dabei berichtete er unter anderem von seiner Arbeit mit den Strafgefangenen, die er in der JVA zeitweise betreut und an Therapiestellen vermittelt.
Den Abend verbrachten die Teilnehmer*innen dann ganz entspannt mit den SR-Seminar-Klassikern „Rotes Sofa“ und dem „Kartenspiel“.
Am Dienstag starteten alle Teilnehmer*innen wieder in die Gruppenarbeiten, die gegen 16:30 Uhr zum Großteil beendet waren. Somit startete pünktlich um 17:00 Uhr das Abschlussplenum, in dem die Gruppen ihre Ergebnisse der letzten Tage präsentierten. So plante die Veranstaltungs-Gruppe die kommende Rosenmontag-Party für die Jahrgänge 5 und 6 in Lehndorf, während die Umweltschutz-Gruppe überlegte, wie man im täglichen Schulleben möglichst viel Plastikmüll vermeiden könnte und die Infosäulen-Gruppe überarbeitete die digitale Version des Schwarzen Brettes des Schülerrates.
Auch in diesem Jahr verlassen mit Paul Steingröver, Roman Jagusch, Veronika Straszkiewicz und Justus Kübel zum Sommer wieder vier Vorstandsmitglieder mit dem Abitur die Schule, sodass dieses Seminar für sie ihr letztes als Schüler war. Aus diesem Anlass gab es für sie am Dienstagabend eine vom Rest des Schülerratsvorstand geplante „Abschiedsparty“. Dabei wurden diverse Spiele gespielt, die Zwölftklässler durften Piñatas zerschlagen und abgeschlossen wurde das Ganze mit der Übergabe von selbsterstellten „SR-Zeugnissen“.
Abschließend kann man sagen, dass auch dieses Seminar wieder ein voller Erfolg war und viele gute Ergebnisse dabei herausgekommen sind!
Bedanken möchten wir uns bei Herrn Conrad und Frau Glaeske, die als SR-Lehrkräfte auch dieses Jahr wieder mit dabei waren und uns tatkräftig unterstützt haben.
Bericht: Maya Diederichs

Bildergalerie

AnsprechpartnerIn

Martin Conrad
Beratungslehrer
An der HvF seit 1995
Unterrichtet Deutsch, Politik-Wirtschaft und Wirtschaftslehre
conrad@hvf-bs.net
Zurück zur Übersicht

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie hier