+++ Anmeldung +++

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unsere Schule entschieden haben! Für die Anmeldung geht es dann hier entlang.


 


		

Eingangsstufe

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 werden in einem eigenen Gebäude der Außenstelle Lehndorf unterrichtet. Einen sehr guten Einblick in das schulische Leben in Lehndorf vermittelt der "virtuelle Tag der offenen Tür".

Herzlich willkommen

Schule ist Unterricht. Ja, vor allem. Schule ist aber mehr als Unterricht. Erst recht an der HvF! Das Schulleben der HvF ist geprägt von einer großen Identifikation mit der Schule und einer sehr lebendigen Eltern- und Schülermitarbeit. Dazu tragen sicher die vielfältigen Angebote in Kunst, Theater und Musik, Naturwissenschaften, Sprachen, Gesellschaftswissenschaften und Sport sowie die zahlreichen außerunterrichtlichen Aktionen und Begegnungen bei.
Wie vielfältig die HvF ist, sieht man z. B. auf diesen Seiten.

Aktuelles

Anmeldung an unserer Schule

In der Zeit vom 25. - 27. Mai können Sie Ihre Kinder bei uns anmelden.

In der Zeit vom 25.05.-27.05.2020 müssen die neuen Fünftklässler*innen an den Braunschweiger Gymnasien angemeldet werden. Dieses Jahr wird das Anmeldeverfahren weitestgehend kontaktlos erfolgen. Wir werden Sie natürlich gerne telefonisch und nur in Ausnahmefällen persönlich beraten. Das Sekretariat ist unter der Nummer 0531 - 256190 wie folgt telefonisch erreichbar: Montag, 25.05. bis Mittwoch 27.05.2020 7.30 bis 16.00 Uhr

Die Anmeldeunterlagen können Sie hier herunterladen und bequem zu Hause am PC ausfüllen. Bitte schicken Sie die Unterlagen mit der Post (Adresse: Hoffmann-von-Fallersleben-Schule, Sackring 15, 38118 Braunschweig) oder werfen Sie diese hier (Sackring 15) in den Hausbriefkasten ein. Zum Übergang von der Grundschule zur HvF finden Sie hier weitergehende Informationen.

.

Hvf bewegt - auch in Corona-Zeiten!

Auch in Zeiten von Corona sind unsere Schüler auf vielfältige Weise sportlich aktiv

Da in Zeiten der Corona-Krise kein normaler Sportunterricht stattfindet, bringt die Fachgruppe Sport auf anderen Wegen Bewegung in euren Homeschooling-Alltag. Mehr Informationen dazu, viele Fotos und ein umwerfendes Tanzvideo findet man hier.

Endgültige Rückkehr in den Präsenzunterricht beschlossen

Die Übersicht für alle Klassenstufen und Jahrgänge

Das Kultusministerium hat nunmehr die Rückkehrdaten für alle Klassenstufen und Jahrgänge in den Präsenzunterricht beschlossen. Die Übersicht kann man sich hier ansehen und herunterladen.
Der nach wie vor gültige Fahrplan "HvF in Corona-Zeiten" ist hier zu finden. Ergänzend dazu gibt es einen Leitfaden "Lernen zu Hause" aus dem Niedersächsischen Bildungsministerium. Umfangreiche Materialien dazu findet man u. a. auf dem Niedersächsischen Bildungsserver. Weitere Informationen der Schulleitung folgen in Kürze.

Seminar an der TU Clausthal

Schüler bereiten sich auf die internationale Chemie-Olympiade vor.

Am Institut für anorganische und analytische Chemie der TU Clausthal fand dieses Jahr zum 18. Mal das Schülervorbereitungsseminar für die internationale Chemie-Olympiade statt.
Fünf Schüler*innen der HvF konnten dabei zusammen mit insgesamt 30 Schüler*innen aus ganz Niedersachsen Erfahrungen in den Bereichen organische, anorganische und physikalische Chemie sammeln. Das Programm erstreckte sich über drei Tage, wobei die Unterbringung in Studentenverbindungen (in unserem Fall sogar glücklicherweise mit Business-Wlan-Anschluss ;) ) erfolgte.
Nach dem gemeinsamen Frühstück fanden vormittags jeweils Vorlesungen statt. Am Nachmittag wurde im Labor gearbeitet, wobei sich die Aufgaben und Themenbereiche an denen der Chemie-Olympiade orientierten, um uns mit den Strukturen der Aufgaben und Lösungsansätzen vertraut zu machen.
Tagsüber begleiteten uns die Dozenten, sodass wir mit ihnen auch beim gemeinsamen Mittagessen vertiefte Gespräche führen konnten. Außerdem enthielt unser Besuch auch eine Exkursion in ein Chemie-Industrie-Unternehmen. Wir besichtigten die Albemarle Germany GmbH, ein Unternehmen, welches ca. 300 unterschiedliche Lithiumsalz-Produkte verkauft und die H. C. Starck GmbH, ein Unternehmen, das unter anderem Teile für Intel-Prozessoren herstellt. Dort bekamen wir einen Einblick in das Leben eines Chemie-Ingenieurs und konnten an einer Rundführung teilnehmen. Dank der Förderung dieser beiden Unternehmen war die Teilnahme inklusive Verpflegung für uns kostenfrei. Für uns war die Teilnahme am Seminar auf jeden Fall erlebnisreich und hat sich gelohnt.

Bericht: Astrid, Fenja, Jana, Lena, Lukas aus dem 11. Jahrgang

Bildergalerie

AnsprechpartnerIn

Dr. Rudolf Tuckermann
Leiter der Fachkonferenz Chemie
An der HvF seit 2008
Unterrichtet Mathematik, Physik und Chemie
tuckermann@hvf-bs.net
Zurück zur Übersicht

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie hier