+++ Wie geht es weiter nach der Corona - Schulschließung? +++

Ausführliche Informationen zum Thema findet man im neuen Eltern- und Schülerbrief unserer Schulleiterin, Ilona Gerhardy-Grotjan, vom 2. April. Ergänzend dazu gibt es jetzt auch einen schulpsychologischen Elternbrief mit vielen Hinweisen, wie Sie Ihre Kinder unterstützen können. Umfangreiche Materialien zum Lernen zu Hause findet man u. a. auf dem Niedersächsischen Bildungsserver. Darüber hinaus gibt es hilfreiche Informationen der Stadt Braunschweig; auch das Land Niedersachsen informiert zur Corona - Krise, ebenso das Robert-Koch-Institut.

 


		

Eingangsstufe

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 werden in einem eigenen Gebäude der Außenstelle Lehndorf unterrichtet.

Herzlich willkommen

Schule ist Unterricht. Ja, vor allem. Schule ist aber mehr als Unterricht. Erst recht an der HvF! Das Schulleben der HvF ist geprägt von einer großen Identifikation mit der Schule und einer sehr lebendigen Eltern- und Schülermitarbeit. Dazu tragen sicher die vielfältigen Angebote in Kunst, Theater und Musik, Naturwissenschaften, Sprachen, Gesellschaftswissenschaften und Sport sowie die zahlreichen außerunterrichtlichen Aktionen und Begegnungen bei.
Wie vielfältig die HvF ist, sieht man z. B. auf diesen Seiten.

Aktuelles

Anmeldung an unserer Schule

In der Zeit vom 25. - 27. Mai können Sie Ihre Kinder bei uns anmelden.

In der Zeit vom 25. bis 27. Mai 2020 müssen die neuen Fünftklässler*innen an den Braunschweiger Gymnasien angemeldet werden. Frau Opolka und Frau Burkschat vom Sekretariat freuen sich auf Ihre Anrufe und Anfragen. Die Öffnungszeiten unseres Sekretariats in der Hauptstelle am Sackring/Ecke Kälberwiese an diesen Tagen :

  • Montag, 25.05., 07.30 – 18.00 Uhr
  • Dienstag, 26.05., 07.30 – 16.00 Uhr
  • Mittwoch, 27.05., 07.30 – 12.00 Uhr

Die Anmeldeunterlagen können Sie hier herunterladen und bequem zu Hause am PC ausfüllen. Sollte ein kontaktloses Anmeldeverfahren erforderlich sein, werden wir Sie entsprechend informieren und unterstützen. Zum Übergang von der Grundschule zur HvF finden Sie hier weitergehende Informationen.

Osterferien! #WirBleibenZuhause

Von Montag, den 30. März bis Freitag, den 17. April, gibt es etwas verlängerte Osterferien. Wir wünschen frohe Ostern!

Den neuen Rundbrief unserer Schulleiterin, Frau Gerhardy-Grotjan, zur aktuellen Situation und zur Zeit nach der Corona-Schlußschließung kann man sich hier herunterladen. Ergänzend dazu gibt es jetzt auch einen schulpsychologischen Elternbrief mit vielen Hinweisen, wie Sie Ihre Kinder in dieser außergewöhnlichen Situation unterstützen können. Umfangreiche Materialien für Eltern, Schülerinnen und Schüler zum Lernen zu Hause findet man auf dem Niedersächsischen Bildungsserver.

Regionalwettbewerb Jugend forscht 2020

Tolle Erfolge für Schülerinnen und Schüler der HvF!!

Zum diesjährigen Regionalwettbewerb Jugend forscht in Braunschweig am 22.02.2020 war unsere Schule mit insgesamt 14 Schülerinnen und Schülern und neun Projekten angetreten und konnte insgesamt vier Regionalsiege und weitere Platzierungen und Sonderpreise verbuchen.
In der Sparte Schüler experimentieren erhielten Frederick Kohlruss mit seinem Projekt MagicMirror4School (Fachgebiet Matematik/Informatik), Bjarne Karsten mit seinem Projekt "Das Regenpanel – Energie auch wenn keine Sonne scheint" (Fachgebiet Physik) sowie Torben Fengler und Niklas Kniel mit ihrem Projekt "Zigarettensammler der Zukunft" (Fachgebiet Technik) jeweils den ersten Platz. Alle drei Gruppen werden die HvF beim Landeswettbewerb "Schüler experimentieren" vom 12.-14.03.2020 in Oldenburg vertreten. Zudem belegten Jakob Fritz-Braun, Lorenz Kornmesser und Finn Schönleiter mit ihrem Projekt "Postdrohne der Zukunft" den zweiten Platz im Fachgebiet Technik und Artjom Surzhykov mit seinem Projekt Ist die Erde rund?! den dritten Platz im Fachgebiet Geo- und Raumwissenschaften. Einen Sonderpreis erhielten Johannes Busemann und Oskar Wölber für ihr Projekt "H2-Ex" im Fachgebiet Chemie. Weitere Sonderpreise gingen auch an Frederick Kohlruss, Jakob Fritz-Braun, Lorenz Kornmesser und Finn Schönleiter. Teilgenommen haben ferner Rahel Schlangenfeldt und Paula Stieghan mit einem Projekt "Belastbarkeit von Papierbrücken" im Fachgebiet Technik.
In der Sparte Jugend forscht hat sich Jenna Hendrix im Fachgebiet Chemie mit ihrem Projekt "Auswirkungen säurehaltiger Getränke auf die Masse menschlicher Zähne" durchgesetzt und ebenfalls den Regionalsieg errungen. Sie vertritt die HvF beim Landeswettbewerb Jugend forscht vom 23.-25.03.2020 in Clausthal-Zellerfeld. Lena Führmann erhielt für ihr Projekt "Hilfe beim Autokauf – Ein Nachhaltigkeitsvergleich zwischen Benzin, Strom und Wasserstoff" (Fachgebiet Arbeitswelt) einen Sonderpreis.
Zu guter Letzt wurde auch die HvF wieder mit einem Schulpreis ausgezeichnet. Dies rundet unsere tollen diesjährigen Erfolge ab, so dass wir gespannt auf das Abschneiden der Gruppen bei den Landeswettbewerben sind.


Ansprechpartner: Fred Fieberg und Rudolf Tuckermann

Bildergalerie

AnsprechpartnerIn

Dr. Rudolf Tuckermann
Leiter der Fachkonferenz Chemie
An der HvF seit 2008
Unterrichtet Mathematik, Physik und Chemie
tuckermann@hvf-bs.net
Zurück zur Übersicht

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie hier