+++ Wie geht es weiter nach der Corona - Schulschließung? +++

Ausführliche Informationen zum Thema findet man im neuen Eltern- und Schülerbrief unserer Schulleiterin, Ilona Gerhardy-Grotjan, vom 2. April. Ergänzend dazu gibt es jetzt auch einen schulpsychologischen Elternbrief mit vielen Hinweisen, wie Sie Ihre Kinder unterstützen können. Umfangreiche Materialien zum Lernen zu Hause findet man u. a. auf dem Niedersächsischen Bildungsserver. Darüber hinaus gibt es hilfreiche Informationen der Stadt Braunschweig; auch das Land Niedersachsen informiert zur Corona - Krise, ebenso das Robert-Koch-Institut.

 


		

Eingangsstufe

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 werden in einem eigenen Gebäude der Außenstelle Lehndorf unterrichtet.

Herzlich willkommen

Schule ist Unterricht. Ja, vor allem. Schule ist aber mehr als Unterricht. Erst recht an der HvF! Das Schulleben der HvF ist geprägt von einer großen Identifikation mit der Schule und einer sehr lebendigen Eltern- und Schülermitarbeit. Dazu tragen sicher die vielfältigen Angebote in Kunst, Theater und Musik, Naturwissenschaften, Sprachen, Gesellschaftswissenschaften und Sport sowie die zahlreichen außerunterrichtlichen Aktionen und Begegnungen bei.
Wie vielfältig die HvF ist, sieht man z. B. auf diesen Seiten.

Aktuelles

Anmeldung an unserer Schule

In der Zeit vom 25. - 27. Mai können Sie Ihre Kinder bei uns anmelden.

In der Zeit vom 25. bis 27. Mai 2020 müssen die neuen Fünftklässler*innen an den Braunschweiger Gymnasien angemeldet werden. Frau Opolka und Frau Burkschat vom Sekretariat freuen sich auf Ihre Anrufe und Anfragen. Die Öffnungszeiten unseres Sekretariats in der Hauptstelle am Sackring/Ecke Kälberwiese an diesen Tagen :

  • Montag, 25.05., 07.30 – 18.00 Uhr
  • Dienstag, 26.05., 07.30 – 16.00 Uhr
  • Mittwoch, 27.05., 07.30 – 12.00 Uhr

Die Anmeldeunterlagen können Sie hier herunterladen und bequem zu Hause am PC ausfüllen. Sollte ein kontaktloses Anmeldeverfahren erforderlich sein, werden wir Sie entsprechend informieren und unterstützen. Zum Übergang von der Grundschule zur HvF finden Sie hier weitergehende Informationen.

Osterferien! #WirBleibenZuhause

Von Montag, den 30. März bis Freitag, den 17. April, gibt es etwas verlängerte Osterferien. Wir wünschen frohe Ostern!

Den neuen Rundbrief unserer Schulleiterin, Frau Gerhardy-Grotjan, zur aktuellen Situation und zur Zeit nach der Corona-Schlußschließung kann man sich hier herunterladen. Ergänzend dazu gibt es jetzt auch einen schulpsychologischen Elternbrief mit vielen Hinweisen, wie Sie Ihre Kinder in dieser außergewöhnlichen Situation unterstützen können. Umfangreiche Materialien für Eltern, Schülerinnen und Schüler zum Lernen zu Hause findet man auf dem Niedersächsischen Bildungsserver.

Volleyball Profis aus Hildesheim besuchen die HvF

Dienstag, 10. März 2020: Diesen Tag werden Schüler*innen der Klasse 11d so schnell wohl nicht vergessen.

Die Schüler*innen hatten namhaften Besuch von den HELIOS GRIZZLYS Giesen, einem Volleyballteam aus der ersten Volleyballbundesliga. Hierbei wurde aber nicht nur Volleyball gespielt – die Schüler*innen führten ein englischsprachiges Interview mit Alexander Tusch (Österreich) und Michael Wexter (USA). Die Leitung übernahm hierbei Patrice Fankhänel.

Dabei wurden die Profis aus Hildesheim nicht gerade geschont. Die Fragen der Schüler*innen der Klasse 11d reichten von Interessen neben dem Volleyballspielen bis hin zu Fragen über das Gehalt und ob denn Heimweh bestehe. Michael und Alex antworteten hierbei sehr detailliert, ehrlich und mit einem Quäntchen Humor, sodass eine tolle Gesprächsatmosphäre in der Sporthalle herrschte. Der Großteil des Interviews wurde von den Schülern souverän in englischer Sprache geführt.

Im Anschluss wurde ein Warm-Up durchgeführt und im sog. „Power-Volleyball - 4vs4“ gespielt. Die Profis übernahmen hierbei keine besondere Rolle und integrierten sich sehr gut in Klassenverband. Man konnte in den Gesichtern aller Beteiligten eine Menge Spaß erkennen. Als kleinen Augenschmaus durften die Schülerinnen und Schüler noch einen Basketball-Dunk von Michael bewundern und auch Alex sorgte durch einige Zuspieltricks für großes Aufsehen. Zum Schluss der Stunde leiteten die beiden Grizzlies mit allen Teilnehmern ein kurzes Cooldown-Programm, wobei noch etwas Raum für Scherze und Geschichten aus den Volleyball-Karrieren der beiden Profis bestand.

Es lässt sich also von einer runden Sache sprechen, wenn man auf die 90 Minuten Sportunterricht mit den beiden Volleyballprofis aus Giesen zurückblickt. Vielen Dank, dass ihr an der HvF wart und uns den Volleyball-Profisport in allen Facetten dargestellt habt. Wir wünschen euch viel Erfolg und Gesundheit in euren Sportlerkarrieren.

Bildergalerie

AnsprechpartnerIn

Patrice Fankhänel
An der HvF seit 2020
Unterrichtet Mathematik und Sport
fankhaenel@hvf-bs.net
Zurück zur Übersicht

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie hier