Eingangsstufe

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 werden in einem eigenen Gebäude der Außenstelle Lehndorf unterrichtet. Einen sehr guten Einblick in das schulische Leben in Lehndorf vermittelt der "virtuelle Tag der offenen Tür".

Herzlich willkommen

Schule ist Unterricht. Ja, vor allem. Schule ist aber mehr als Unterricht. Erst recht an der HvF! Das Schulleben der HvF ist geprägt von einer großen Identifikation mit der Schule und einer sehr lebendigen Eltern- und Schülermitarbeit. Dazu tragen sicher die vielfältigen Angebote in Kunst, Theater und Musik, Naturwissenschaften, Sprachen, Gesellschaftswissenschaften und Sport sowie die zahlreichen außerunterrichtlichen Aktionen und Begegnungen bei.
Wie vielfältig die HvF ist, sieht man z. B. auf diesen Seiten.

Aktuelles

Herbstferien!

Wir wünschen entspannte und erholsame Herbstferien!

Die Herbstferien beginnen am Montag, den 12. Oktober und enden am Freitag, den 23. Oktober.

Bundesweiter Aktionstag „Jugend trainiert für Olympia“ am 30. September

235.000 Schülerinnen und Schüler setzten ein Zeichen für den Schulsport. Die HvF war dabei!

Das gab es noch nie in der langen Geschichte von "Jugend trainiert für Olympia & Paralympics": Mehr als 235.000 Schülerinnen und Schüler aus 1273 Schulen setzten am Mittwoch, 30. September, gemeinsam ein Zeichen für den Schulsport. Der bundesweite Aktionstag hatte das Ziel, die Bedeutung von Bewegung, Sport und Spiel im schulischen Alltag herauszustellen und zu zeigen, wie dies auch in Zeiten der Corona-Pandemie möglich ist.

„Das Coronavirus wird uns alle im Alltag noch lange begleiten. Sport und Bewegung müssen jedoch nicht aus dem Schulalltag gestrichen werden. Der Aktionstag ‚Jugend trainiert‘ – gemeinsam bewegen soll zeigen, was unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln alles möglich ist. "Dieser Aktionstag ist ein Signal für den Schulsport und Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“, sagt Thomas Härtel, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Schulsportstiftung, die „Jugend trainiert“ ausrichtet. 

Insgesamt beteiligten sich am 30. September bundesweit 1.273 Schulen an der Aktion. Über 235.000 Schülerinnen und Schüler senden dabei die Botschaft „Schulsport – aber sicher!“ aus. Die Schulen haben individuelle Bewegungsangebote, zum Beispiel in Form einer bewegten Pause, vorbereitet, die unter Einhaltung der lokalen Abstands- und Hygieneregeln durchgeführt werden.

Die HvF nimmt regelmäßig mit den unterschiedlichsten Sportarten an den Vergleichswettkämpfen von „Jugend trainiert für Olympia“ teil. So messen sich unsere Schülerinnen und Schüler regelmäßig im Hockey, Fußball, in der Leichtathletik oder auch im Skilanglauf. Coronabedingt müssen diese Wettkämpfe in diesem Jahr leider pausieren.

Das sportliche Treiben steht an unserer Schule aber dennoch nicht still. Die Skilanglauf AG unter der Leitung von Neele Scheer (Eintracht Braunschweig) und Milena Werthen organisierte gemeinsam mit ihren Teilnehmern einen Bewegungsparcours für den fünften Jahrgang auf dem Schulhof in Lehndorf. Mit Abstand und im Freien konnten die Schülerinnen und Schüler auf wackeligen Holzstücken, Bällen, Pedalos und Waveboards ihre Gleichgewichtsfähigkeiten auf die Probe stellen und einen Einblick in die AG erhalten.

Hier läuft das Training unter den gegebenen Hygieneregeln seit der vergangenen Woche wieder, denn der nächste Winter kommt bestimmt…

Bildergalerie

AnsprechpartnerIn

Milena Werthen
An der HvF seit 2018
Unterrichtet Deutsch und Sport
werthen@hvf-bs.net
Zurück zur Übersicht

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie hier