Allgemeines

Startseite / Unsere Schule / Allgemeines

Die Hoffmann-von-Fallersleben-Schule  ist ein 1876 gegründetes Gymnasium in Braunschweig. Namensgeber ist der deutsche Autor, Germanist und Dichter August Heinrich Hoffmann von Fallersleben.

Mit ungefähr 900 Schülern und ca. 80 Lehrern an zwei Standorten ist sie eines der größten Gymnasien in der Region. Sie verfügt über einen Ganztagsbetrieb (offene Ganztagsschule) mit Mensa inklusive Mittagsversorgung und ein umfassendes Angebot an Arbeitsgemeinschaften sowie eine Profiloberstufe mit vier Wahlzweigen.

Die Jahrgänge 5 bis 10 werden an unserer Schule vier- bis fünfzügig geführt. Die 5. und 6. Klassen werden in der Außenstelle in Alt-Lehndorf unterrichtet. Die beiden Jahrgänge der Qualifikationsphase umfassen zur Zeit im Jahrgang 11 ca. 110 Schülerinnen und Schüler, im Jahrgang 12 etwa 90.

Die HvF ist zwar eine Schule mit Tradition, versteht sich aber als Schule der Vielfalt und des breiten Angebots mit einer lebendigen Schulgemeinschaft. Dazu gehört eine aktive Erziehungspartnerschaft von Eltern und Schule, eine Atmosphäre des Förderns und Forderns mit Blick auf jeden Einzelnen und ein gymnasialer Anspruch.

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen über die Schule und über die Vertretungen der verschiedenen Interessengruppen.