Projekte

Startseite / Unsere Schule / Schulleben / Projekte

Polarlichter über der HvF

In der Nacht vom 10. zum 11. Mai waren vom westlichen Ringgebiet aus Polarlichter zu sehen, die von der Astro-AG der HvF fotografiert werden konnten.

Die Polarlichter wurden durch einen extrem starken geomagnetischen Sturm ausgelöst, der wiederum durch Massenauswürfe einer sehr aktiven Sonnenfleckengruppe entstand. Die verantwortlichen Sonnenflecken konnten von der AG ebenfalls fotografiert werden. (Der schwarze Teil in den einzelnen Flecken im oberen Bereich ist etwa so groß wie die Erde). Mehr dazu kann man im aktuellen Jugend forscht - Projekt "Sonnenflecken und Polarlicht" erfahren. Die Möglichkeit, Polarlichter zu sehen,  fanden auch viele Schülerinnen und Schüler an der HvF interessant, in der Galerie sind Aufnahmen von Basil, Bosse und Fabio aus der 10a zu sehen.

Bildergalerie

AnsprechpartnerIn

Dr. Fred Fieberg (FIEB)
Unterrichtet Mathematik und Physik
fieberg@hvf-bs.net
Zurück zur Listenansicht

Andere Projekte

Lara Bodenstein gewinnt Hoodie-Wettbewerb der Lateiner
20.06.24
Nach dem Erfolg des T-Shirts im letzten Jahr, sollte in diesem Jahr ein eigener Hoodie für die Lateiner von Lateinern erstellt werden.
"Bike to school - wie cool!" - Wir sind dabei!
21.05.24
Die HvF wurde als eine von 20 niedersächsischen Schulen ausgewählt, am Projekt "Bike to school - wie cool!" mitzuwirken.
HvF bei Jugend forscht auch auf Landesebene erfolgreich
04.04.24
Nach dem hervorragenden Abschneiden unserer Jungforscherinnen und Jungforscher bei dem Regionalwettbewerb von Jugend forscht hatten sich in diesem Jahr drei Gruppen für den Landeswettbewerb qualifiziert, das ist ein Rekordwert!