Projekte

Startseite / Unsere Schule / Schulleben / Projekte

Wheelmapping Day

Am Samstag, den 20.08.2016 nahmen drei Schülerinnen unseres Schulsanitätsdienstes am ersten „Wheelmapping-Day" in Hildesheim teil. Mit dabei waren auch andere engagierte Schüler und Schülerinnen aus Hildesheim, Wolfsburg und Göttingen.

Auf verschiedenen Gebieten in der Innenstadt Hildesheims wurden Dreierteams mit jeweils einem Rollstuhl geschickt. Mit Karten, Notfalltaschen und Kameras gewappnet haben sie mithilfe der App ,,wheelmap.org" verschiedene Betriebe im Hinblick auf ihre Rollstuhlgerechtigkeit bewertet. Nach ca. drei Stunden waren alle wieder zurück. Es wurde gegrillt und nebenbei auch Erlebnisse und Eindrücke geteilt.

Bild: Im Rollstuhl: Antonia Behrens (9a), rechts oben: Rona Ali (9a), daneben: Jasmina Schultz (11)

AnsprechpartnerIn

Reenske Reddingius (REDD)
Unterrichtet Mathematik und Sport
reddingius@hvf-bs.net
Zurück zur Listenansicht

Andere Projekte

HvF-Hilfe kommt in Kenia an
31.08.22
Der erste von der HvF finanzierte Dachregenfang in Kenia ist fertig. Ein Teil der eingeworbenen Gelder wird für Nothilfe eingesetzt.
Auf den Spuren französischer Glaubensflüchtlinge
27.08.22
St. Bartholomäus - Kirche in Braunschweig
HvF erfolgreich bei „Das ist Chemie!“
26.08.22
HvF gewinnt einen Schulpreis beim Experimentalwettbewerb „Das ist Chemie!“