Projekte

Wheelmapping Day

Am Samstag, den 20.08.2016 nahmen drei Schülerinnen unseres Schulsanitätsdienstes am ersten „Wheelmapping-Day" in Hildesheim teil. Mit dabei waren auch andere engagierte Schüler und Schülerinnen aus Hildesheim, Wolfsburg und Göttingen.

Auf verschiedenen Gebieten in der Innenstadt Hildesheims wurden Dreierteams mit jeweils einem Rollstuhl geschickt. Mit Karten, Notfalltaschen und Kameras gewappnet haben sie mithilfe der App ,,wheelmap.org" verschiedene Betriebe im Hinblick auf ihre Rollstuhlgerechtigkeit bewertet. Nach ca. drei Stunden waren alle wieder zurück. Es wurde gegrillt und nebenbei auch Erlebnisse und Eindrücke geteilt.

Bild: Im Rollstuhl: Antonia Behrens (9a), rechts oben: Rona Ali (9a), daneben: Jasmina Schultz (11)

AnsprechpartnerIn

Reenske Reddingius
Unterrichtet Mathematik und Sport
reddingius@hvf-bs.net
Zurück zur Listenansicht

Andere Projekte

Johannes Busemann und Lars Weilert Drittplatzierte beim Heureka-Wettbewerb
05.09.21
305 Teilnehmer*innen aus den Jahrgängen 5 - 8 beim HEUREKA-Wettbewerb 2020 „Mensch und Natur“
Französisch lernen - einmal anders
10.07.21
Ein spannendes Projekt des Französisch Wahlfrei-Kurses
Lerncoaching im 6. Jahrgang
07.07.21
Ein Workshop zur Verbesserung der Lernleistungen im 6. Jahrgang mit unserem Lerncoach Frau Dr. Moog