Projekte

Startseite / Fächer / Gesellschaft / Projekte

Eine neue Art zu präsentieren

Der HvF-Schüler Taavi Rübenhagen erzählt, wie er die App Presentation Master entwickelte.

Schon lange gehören Präsentationen nicht nur zum Schulalltag auch an der HvF, sondern sind auch aus dem Berufsleben in vielen Bereichen nicht wegzudenken. Umso mehr störte es mich, dass es bei der Verwendung von Programmen wie PowerPoint kaum eine kostenlose, elegante Lösung gab, um die Präsentation zu steuern und gleichzeitig die Hände frei für Notizen zu haben. Also habe ich die Presentation-Master-App geschrieben.

Ich bin Taavi Rübenhagen, 16 Jahre alt und Schüler der Klasse 10a der HvF. Seit ich auf dieser Schule bin, sehe ich Mitschüler mit aufwendigen PowerPoint-Präsentationen für ihre Schulvorträge - perfekte Auftritte, mit einem einzigen Manko: Ein einzelner Schüler steht daneben und drückt Tasten auf einem Laptop, um die Präsentation am Laufen zu halten. In großen Auftritten vor hunderten Menschen benutzen die Auftretenden meist zusätzliche Geräte, um zwischen Folien zu wechseln. Zwar sind in PowerPoint oder externen Apps ähnlich zu Presentation Master auch Funktionen für Fernsteuerung und Notizen integriert, beides aber nur mit geringem Funktionsumfang. Presentation Master kombiniert Fernsteuerung, Notizen und Timer auf eine vielseitig anpassbare und intuitive Weise auf einem Gerät, dass sowieso fast jeder besitzt.

Anfang des Jahres habe ich beschlossen, mich dieses Problems anzunehmen. Ich war gerade dabei, programmieren zu lernen, und brauchte ein echtes, sinnstiftendes Projekt, um mich zum Üben zu motivieren. Als Technologie verwende ich das Flutter-Framework. Anfangs war es nur ein kleines Programm zum Ausprobieren, aber als das Projekt sich weiterentwickelt hat, habe ich nach zwei Monaten beschlossen, es von meinem Vater im Play Store veröffentlichen zu lassen (solche Dinge sind als Minderjähriger selbst kaum möglich). Inzwischen wurde Presentation Master bereits von mir in Schulvorträgen verwendet und hat das Publikum beeindruckt. Ich hoffe, dass sich durch weitere Verwendung viele Auftritte grundlegend verbessern werden.

Die vielen Features der App sind im Play Store/App Store nachzulesen (Android und iOS).

Das Echo nach der Veröffentlichung war großartig und ich bin dankbar für die enthusiastische Mithilfe meiner Freunde und Familie. Ohne sie wäre es auch nicht möglich gewesen, die App auch für iOS zu veröffentlichen. Ich freue mich außerdem sehr über die Unterstützung der Schule und die Möglichkeit, das hier zu schreiben.

Zur Zeit ist Presentation Master noch weit davon entfernt, perfekt zu sein, und viele Fehler müssen erst noch entdeckt werden. Die App wird sich in Zukunft aber stetig mit großer Geschwindigkeit weiterentwickeln und einfacher verständlich werden. Wenn ich volljährig bin, wird die App in meinen Besitz übergehen und monetarisiert werden, wodurch auch kostspielige Features wie Datenspeicherung in der Cloud und die Zusammenarbeit mehrerer Geräte möglich werden. Ich bin auch offen für eine Kooperation jeglicher Art und kontaktierbar auf IServ oder unter tavyai.apps@gmail.com.

Bildergalerie

AnsprechpartnerIn

Ilona Gerhardy-Grotjan (GERH)
Schulleiterin
Unterrichtet Englisch, Politik-Wirtschaft und Wirtschaftslehre
gerhardy-grotjan@hvf-bs.net
Zurück zur Listenansicht

Andere Projekte

HvF-Hilfe kommt in Kenia an
31.08.22
Der erste von der HvF finanzierte Dachregenfang in Kenia ist fertig. Ein Teil der eingeworbenen Gelder wird für Nothilfe eingesetzt.
Auf den Spuren französischer Glaubensflüchtlinge
27.08.22
St. Bartholomäus - Kirche in Braunschweig
HvF erfolgreich bei „Das ist Chemie!“
26.08.22
HvF gewinnt einen Schulpreis beim Experimentalwettbewerb „Das ist Chemie!“