Projekte

Startseite / Fächer / MINT / Projekte

Die HvF nimmt an der Schüler-Ingenieur-Akademie (Sia) teil.

Neun Schüler aus der HvF besuchen die diesjährige Schüler-Ingenieur-Akademie in Braunschweig.

Die Schüler-Ingenieur-Akademie, kurz SIA, startet auch 2017 wieder in Braunschweig. Dieses Mal mit neun Vertretern der HvF.
Die SIA ist ein Projekt, das über ein Jahr lang, in Kooperation mit der Stiftung Niedersachsen Metall, der Siemens AG Braunschweig und der TU Braunschweig läuft. In diesem Jahr beschäftigen sich die insgesamt 16 Teilnehmer intensiv mit dem Ingenieursberuf und bauen bei Siemens, zum Beispiel, einen LED-Cube oder besuchen an der TU Braunschweig Vorlesungen. Mit dabei sind Marc Frank, Michal Kowalczyk, Hendrik Peter, Alessa Bamesberger, Paul Oldermann, Florian Vi, Paul Steingröver, Justus Kübel und Philipp Sasmuzki. (in dieser Reihenfolge sind die Schüler auch auf dem Foto zu sehen)

AnsprechpartnerIn

Raffaela Danch
Koordinatorin
Unterrichtet Erdkunde, Mathematik und Informatik
danch@hvf-bs.net
Zurück zur Listenansicht

Andere Projekte

Johannes Busemann und Lars Weilert Drittplatzierte beim Heureka-Wettbewerb
05.09.21
305 Teilnehmer*innen aus den Jahrgängen 5 - 8 beim HEUREKA-Wettbewerb 2020 „Mensch und Natur“
Französisch lernen - einmal anders
10.07.21
Ein spannendes Projekt des Französisch Wahlfrei-Kurses
Lerncoaching im 6. Jahrgang
07.07.21
Ein Workshop zur Verbesserung der Lernleistungen im 6. Jahrgang mit unserem Lerncoach Frau Dr. Moog