Projekte

Startseite / Fächer / Sport / Projekte

HvF-Leichtathleten werden Vizebezirksmeister!

Die Jungenmannschaft der HvF gelingt die Vizebezirksmeisterschaft im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia.

 

Nachdem unsere Leichtathletikmannschaft der Jungen in der Wettkampfklasse IV ( Jahrgang 2005 und jünger ) bereits 2017 bei den Bezirksmeisterschaften im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ einen dritten Platz erreichen konnte, gelang unserem Team in diesem Schuljahr im Bezirksfinale eine Leistungssteigerung, nämlich der Gewinn der Vizebezirksmeisterschaft. Unsere Jungen erzielten 4822 Mannschaftspunkte, die siegende Mannschaft des Gymnasiums Einbeck erreichte 40 Punkte mehr, konnte uns also nur äußerst knapp schlagen. Besonders bemerkenswert sind folgende Resultate unserer Leichtathleten:

Hochsprung: Jonas Kruse, Jarno Heyne ( beide 1,45 m ).

Weitsprung: Jarno Heyne, Matti Heyne ( beide 4,21 m ).

800 m : Jonas Kruse (2: 25,89 Minuten) , Tilman Siems (2 : 36,85 Minuten)

Zu diesem sportlichen Erfolg trugen bei:

Tim Kalies, Jonas Kruse, Jarno Heyne, Matti Heyne, Moritz Haupt ( alle 7b ), Felix Lindner, Elias Lindner ( beide 6d ), Julian Papke, Torben Bünder ( beide 6c ), Bennet Schneider ( 5b ), Tilman Siems ( 5a ).

Herzlichen Glückwunsch !

 

Bildergalerie

Zurück zur Listenansicht

Andere Projekte

Jazz2school zu Gast an der HvF
20.06.22
Gemeinsam mit den Musikern Alexander Hartmann und Peter Schwebs unternahmen die Schüler*innen dreier 8. und 9. Klassen der HvF einen Ausflug in die Welt des Jazz.
57 Althandys für Hummeln und Bienen gesammelt
14.06.22
Die ausgemusterten Mobiltelefone wurden an unserer Schule in Zusammenarbeit mit der Oswald-Berkhan-Schule zugunsten des NABU-Insektenschutzfonds gesammelt.
Kunst aus dem Ofen
23.05.22
Am Tag der offenen Tür konnten unsere neuen Fünftklässler auch den Raku-Ofen ausprobieren und damit eigene Kunstwerke herstellen.